6 Tipps gegen ständig kalte Füße

Die Lösung für ein weit verbreitetes Frauenproblem

Acht von zehn Frauen leiden gerade im Herbst und Winter unter ständig kalten Füßen. Das ist vor allem eins: unangenehm! Wie Sie sich endlich von Ihren Eisfüßen verabschieden können, sehen Sie im Video.

Eisfüße — gibt es etwas Unangenehmeres?

„Schatz, kann ich nur mal eben meine Füße an dir wärmen?“, dieser Satz dürfte Männern wohl allmählich zu den Ohren raushängen, denn dieses Szenario spielt sich allabendlich in vielen Haushalten ab. Denn acht von zehn Frauen leiden unter ständig kalten Füßen. Die Ursachen dafür sind meist harmlos und vollkommen normal, nervig ist es aber dennoch.

Der Körper versucht bei sinkenden Temperaturen, zunächst einmal die wichtigen Organe wie Gehirn, Herz Co. zu wärmen, sodass Füßen und Händen die Wärme entzogen wird.

Was hilft?

Und was hilft nun gegen Eisfüße, die einem den Herbst und Winter vermiesen? 6 nützliche Tipps sehen Sie im Video!

 

Themen

Spinat-Farfalle mit zarter Hähnchenbrust