Die besten Skigebiete in Österreich – hier gibt’s ein Höchstmaß an Skivergnügen

Vor allem Familien mit Kindern suchen sich gerne Skigebiete in Österreich aus

Langlauf oder Abfahrt, Rodeln oder Wandern: In Österreich kommen Winterfans auf ihre Kosten Mit Gondeln geht´s hinauf auf die verschneiten Berge Lange Abfahrten bieten die österreichischen Skigebiete allesamt

Traumhaft schöne und schneesichere Skigebiete in Österreich – seit eh und je ist die kleine Alpenrepublik das Sehnsuchtsland aller Pistenjunkies. Hier finden Wintersportler alles, was sie zum Glücklichsein brauchen: sanfte Mittelgebirge und atemberaubende Gipfel, Pisten und Loipen für alle Schwierigkeitsgrade, Rodel- und Eisbahnen für Kleine und Große sowie Hotels, Pensionen und Gasthöfe für jeden Anspruch und jeden Geschmack. Drei der beliebtesten Skigebiete in Österreich stellen wir hier vor.

Pisten ohne Ende: Die SkiWelt Wilder Kaiser

Mehr als 280 Pistenkilometer, 90 Bergbahnen, 77 Hütten mit Sonnenterrassen, 3 Funparks und Österreichs größtes Nachtskigebiet: Kein Wunder, dass die SkiWelt Wilder Kaiser im Brixental eines der meistbesuchten Skigebiete in Österreich ist! Auch Familien kommen hier voll auf ihre Kosten: Kinder bis 15 Jahre fahren zu bestimmten Zeiten frei, und Vergünstigungen wie die sogenannte Jungfamilienkarte bieten jede Menge Vorteile. Wer in den Skiferien ganz viele Möglichkeiten und noch mehr Spaß haben möchte, ist hier genau richtig.

Skigebiete in Österreich: In Ischgl-Samnaun wird Lifestyle großgeschrieben

Die Silvretta Arena Ischgl-Samnaun bietet alles, was das Skifahrerherz begehrt – erstklassige Pisten, ultraschnelle Bergbahnen, anspruchsvolle Abfahrten und vor allem endloses Skivergnügen. Auch für Freunde eines gepflegten Après-Ski-Entertainments ist Ischgl der perfekte Ort: Zu Beginn und zum Ende der Saison locken hier zum Beispiel die legendären „Top of the Mountain“-Konzerte, die viele internationale Stars der Musikszene präsentieren.

Ski und Rodel vor zauberhafter Kulisse: das Salzburger Land

Sie ist ein Paradies für Abfahrts- und Langläufer: In der Salzburger Sportwelt geht so richtig die Post ab. Hier gibt es 230 Kilometer Skipisten, idyllische Täler und majestätische Winterwälder – ein Highlight ist der knapp 2.200 Meter hohe Gamskogel, der sogar eine Weltcupabfahrt bietet. Auch Langläufer haben beste Bedingungen! Alle, die gern feiern und dabei die Nacht zum Tage machen möchten, finden im Salzburger Land Après-Ski-Nightlife bis zum Abwinken.

Themen