DIY Herbstdeko: Zauberhafte Anhänger mit Bastelanleitung

So kreieren Sie die süßen Waldtiere für Zuhause

Herbstlicher Hingucker: Süße Tiere des Waldes zieren schlichte Zweige. Zum Basteln benötigen Sie: Modelliermasse, Teigrolle, Backpapier, Metallicfarben, Tierstempel, Schere, Messer, Pinsel, Holzperlen, Feines Lederband, Deko-Tape (z.B. von Tesa) Schritt 1: Anhänger herstellen und bemalen Schritt 2: Mit Klebeband kreativ verzieren Schritt 3: Bestempeln und die Aufhängung anbringen

Wir haben Reh, Fuchs & Co. aus dem Wald gelockt und ihnen ein neues Zuhause geschenkt - als zauberhafte Accessoires. Hier schmücken sich schlichte Zweige mit den Waldbewohnern – auf modellierten Anhängern. Die DIY-Anleitung zum Basteln der zauberhaften Herbstdeko finden Sie hier.

Das brauchen Sie:

  • Modelliermasse
  • Teigrolle, Backpapier 
  • Metallicfarben
  • Tierstempel 
  • Schere, Messer, Pinsel 
  • Holzperlen 
  • Feines Lederband 
  • Deko-Tape (Tesa)

1 Anhänger herstellen und bemalen 

Modelliermasse ausrollen. Sechsecke nach Vorlagen ausschneiden, ein Loch hineinstechen, 24 Stunden trocknen lassen. Ecken abkleben, das Dreieck darunter anmalen

2 Mit Klebeband kreativ verzieren

Die Seiten der Anhänger zur Hälfte mit dem Deko-Tape bekleben, dann die überstehende Kante nach hinten umkleben. Enden mit der Schere abschneiden

3 Bestempeln und die Aufhängung anbringen 

Sechsecke mit den Tierstempeln bedrucken. Ein Stück Lederband durchs Loch fädeln, verknoten und die Perle aufziehen. Enden verknoten – und ran an die Zweige

Spinat-Farfalle mit zarter Hähnchenbrust