Gebrannte Mandeln selber machen: So einfach geht’s

Holen Sie sich köstliches Weihnachtsmarkt-Flair in die eigenen vier Wände

Zum heutigen Tag der Mandel haben wir das Rezept eines herrlichen Klassikers für Sie. Heiße, süße gebrannte Mandeln lassen uns nämlich nicht nur vor und an Weihnachten das Wasser im Mund zusammen laufen, wir lieben sie auch im Februar noch! Und was gibt es Schöneres, als sich den Tag der Mandel, der am 16. Februar gefeiert wird, mit der zuckersüßen Leckerei zu versüßen?

Süß, süßer, gebrannte Mandeln

Sie sind wohl DER Vorweihnachts-Klassiker schlechthin, machen sich aber auch zum kalten Jahresanfang noch super! Sie haben in der Vorweihnachtszeit noch nicht genug gebrannte Mandeln genascht? Dann ab in die Küche, denn gebrannte Mandeln lassen sich wunderbar einfach im heimischen Herd zaubern. Dafür brauchen Sie nicht mehr als fünf Zutaten — und selbst gemacht schmeckt doch sowieso immer besser als vom Profi!

Diese Zutaten brauchen Sie

200 Gramm Mandeln
50 Gramm brauner Zucker
150 Gramm weißer Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Zimt

Ab an den Herd!

Koch-Qualitäten müssen sie nicht haben, um gebrannte Mandeln selber zu machen.

Sehen Sie im Video, wie einfach es wirklich ist…