Geldgeschenke originell verpacken: Weltkugel selber basteln

Die perfekte Geschenkverpackung für Hochzeit und Geburtstag

„Wir wünschen uns einfach nur Geld für unsere Reise“ lautet der gefürchtete Satz in einer Einladung zu Hochzeit oder Geburtstag. Einfach ein paar Scheine in einen Umschlag stecken, ist dann vielleicht doch ein bisschen zu unpersönlich. Doch wie verpackt man Geldgeschenke schön und verleiht ihnen dabei noch eine persönliche Note? Wir zeigen es Ihnen.

Verschenken Sie die Welt

Nun gut, Basteln ist vielleicht nicht jedermanns Sache. Diese DIY-Geschenkverpackung bekommt aber garantiert jeder hin. Dazu benötigen Sie lediglich folgende Zutaten: 

  • 1 Styropor-Kugel
  • Decoupage-Kleber
  • Decoupage-Papier
  • Pinsel
  • Schwamm
  • Kleine Fähnchen
  • Schirmchen

Und schon kann losgebastelt werden 

So geht's:

  1.  Beide Hälften der Styropor-Kugel mit dem Kleber bestreichen und das Decoupage-Papier mit Weltkugel-Print mit einem Schwamm befeuchten. 
  2. Das Papier über die Halbkugeln legen und vorsichtig andrücken. Überschüssiges Papier abschneiden und den Rand mit Kleber um die Kante legen.  
  3. Zum Dekorieren kleine Fähnchen und Cocktail-Schirmchen ins Styropor stecken. 
Themen

Spinat-Farfalle mit zarter Hähnchenbrust