Softe Smokey Eyes in Bronzetönen: Silvester-Glamour in 5 Minuten

Styling-Tutorial für einen atemberaubenden Augenaufschlag

Hellen Lidschatten auf das gesamte Lid auftragen. Die Lidfalte wird mit einem mittleren Bronzeton betont. In den äußeren Augenwinkel einen dunkleren Ton geben. ... und mit einem Pinsel gut verblenden. Für perfekte Smokey Eyes auch den unteren äußeren Rand des Auges betonen. Ein Kajal am oberen Wimpernkranz lässt die Wimpern voller wirken.

Ein atemberaubender Augenaufschlag ist das, was Ihnen noch zum perfekten Auftritt bei Ihrer Silvester-Party fehlt? Wir zeigen Ihnen, wie Sie in nur wenigen Schritten ein glamouröses Augen-Make-up zaubern, für das Sie garantiert nur Komplimente zum Jahreswechsel ernten.

Smokey Eyes Step by Step

1. Zunächst dunkle Schatten und Unebenmäßigkeiten unter dem Auge mit einem Concealer abdecken. Diesen am besten mit einem Pinsel auftragen oder mit dem Finger sanft einklopfen. Welcher Ton für Sie der richtige ist, sehen Sie hier im Video-Tutorial.

2. Etwas Primer auf das bewegliche Augenlid geben. Er macht das Make-up länger haltbar und verhindert, dass der Lidschatten in die Lidfalte rutscht.

3. Den hellsten Ton der Eyeshadow-Palette auf dem Lid verteilen. Ein Übergangston in Bronze wird mit dem Pinsel in die Lidfalte gegeben und sanft verblendet.

4. Nun mit einem Pinsel einen rauchigen Braunton auf den Außenwinkel des beweglichen Lids und am unteren Wimpernkranz entlang geben. Mit einem Pinsel Übergänge sanft verblenden.

5. Ein Kajal in dunklem Braun oder Schwarz komplettiert den Smokey-Eyes-Look. Er wird entlang des oberen Wimpernkranzes und auf der unteren Wasserlinie aufgetragen.

6. Ein wenig Highlighter im Innenwinkel des Auges und unter der Augenbraue sorgt für einen wachen Blick.

7. Mit einer Wimpernzange werden die oberen Wimpern leicht in Form gebracht. Für mehr Fülle die Wimpern zunächst mit einem Mascara-Primer tuschen. Danach schwarze Mascara auf die oberen und unteren Wimpern auftragen.

2017 kann kommen!