Ernährung: Je gesünder, desto besser

So wie wir essen, fühlen wir uns

Ernährung: Salat oder Pizza, ausgewogen muss es sein

Eine unausgewogene Ernährung kann unsere Gesundheit in hohem Maße beeinträchtigen – umgekehrt hat gesunde Nahrung gemeinsam mit einem ausgeglichenen Seelenleben, sportlichen Aktivitäten und dem Sonnenlicht einen entscheidenden Einfluss auf unser Wohlbefinden. Wer seine Ernährung nicht vernachlässigt und dadurch auch nicht an einem Vitalstoffmangel leidet, der das Immunsystem schwächt, hat schon sehr viel richtig gemacht. In Sachen Ernährung gibt idee für mich jede Menge Tipps und liefert immer wieder Rezepte für Gerichte, die nicht nur toll schmecken – sondern unseren Organismus auch mit allem versorgen, was wir brauchen.

 

Ernährung, die uns gut tut

Lebensmittel, die wir im Supermarkt kaufen, sind oft hochgradig industriell verarbeitet und so stark mit Konservierungsmitteln versetzt, dass sie monate- oder wenigstens wochenlang haltbar sind. Zusätzlich sorgt eine Vielzahl chemischer Lebensmittelzusatzstoffe für ein appetitliches Aussehen. Die klassische Ernährungsberatung empfiehlt, solche Inhaltsstoffe nach Möglichkeit zu meiden. Zu einer Ernährung, die wirklich gesund ist, gehören Vitamine, Proteine, Kohlenhydrate, Spurenelemente und Mineralstoffe. Schon Kinder sollten lernen, verantwortungsvoll mit ihrem Körper umzugehen und auf eine ausgewogene Ernährung zu achten!

Bewusste Ernährung: Tipps und Rezepte auf idee für mich

Vegetarische und vegane Ernährung, Detox und gesundes Abnehmen: Auf idee für mich erfahren Sie alles, was Sie rund um das Thema Ernährung wissen müssen. Auch wie man jenseits des 40. Lebensjahres fit bleibt und welche besonderen Anforderungen der Körper ab 40 stellt, ist ein Thema, das idee für mich umfassend behandelt. Schauen Sie doch mal rein und holen Sie sich wertvolle Tipps und Inspirationen für Ihren Speiseplan – Ihr Körper wird es Ihnen danken.

15 Ernährungstipps: Das sollten Sie über gesundes Essen wissen

13.03.2017

Besser essen – besser leben. Klingt so einfach, und ist doch so kompliziert, wenn uns jede Woche eine andere neue Studie von etwas abrät, das gestern noch als gesunde Wahrheit galt. Hören Sie im Zweifelsfall auf Ihr Bauchgefühl. Denn auch gesunde Ernährung sollte Spaß machen! Wir helfen Ihnen mit 15 Ernährungstipps, die Sie unbedingt kennen sollten. 

Superfoods: Per Definition gesund?

09.03.2017

Unser Speisezettel erweitert sich ständig. Auf der ganzen Welt durchforsten so genannte Food-Scouts Märkte und Restaurants nach Lebensmitteln, die unsere heimische Küche aufgrund ihres Geschmacks, ihres Aussehens oder auch aufgrund ihres überdurchschnittlich hohen Nährstoffgehalts bereichern. Dabei entdecken sie manchmal eine Art essbare Medizin, die uns gesünder, fitter oder schlanker macht. Aber auch Altbekanntes kann, neu kombiniert oder zubereitet, einen erstaunlich positiven Effekt auf unser Wohlbefinden haben. Sogenannte Superfoods erobern seit einiger Zeit unsere Teller, doch was ist Superfood eigentlich? Wir haben mal einen genaueren Blick auf die Lebensmittel mit „Superkräften“ geworfen.

Ernährung: Auf die Frische kommt es an

07.03.2017

Wie starten wir fit in den Frühling? Eine aktuelle Umfrage hat herausgefunden, wie die Deutschen beim Thema Fitness und Ernährung ticken. Die allermeisten Befragten sind der Überzeugung, dass frische Lebensmittel ein wahrer Fitnessturbo sind. Haben Sie recht?

Saisonkalender Obst und Gemüse: Welche heimischen Produkte bekomme ich im März?

01.03.2017

Besonders frisch und umweltfreundlich — das zeichnet regionale Produkte aus. Zudem werden Bauern aus der Umgebung unterstützt. Doch wann bekommen wir heimische Erdbeeren pflückfrisch vom Feld? Und gibt es in den Wintermonaten überhaupt Obst und Gemüse, das nicht aus Übersee importiert wurde? In unserem Saisonkalender Obst und Gemüse verraten wir Ihnen, welche Zutat Sie wann beim regionalen Bauern Ihres Vertrauens kaufen können. Was gibt es jetzt im März?

Cholesterinwert: Was sagt er eigentlich aus?

27.02.2017

Wir brauchen den Stoff zum Überleben, aber ein erhöhter Cholesterinwert kann Krankheiten an Herz und Kreislauf auslösen.

Test: Was sagt mein Lieblingsessen über mich aus?

23.02.2017

Zeig’ mir, was du isst und ich sag’ dir, wer du bist! Hätten Sie es gedacht? Ihr Lieblingsessen verrät tatsächlich so einiges über Ihren Charakter. Machen Sie den Test in unserem Video und finden Sie heraus, was ein süßes Frühstück, Vanilleeis und Pasta über Ihre Persönlichkeit aussagen.  

Gesund abnehmen: Tipps für die perfekte Traumfigur

23.02.2017

Möglichst schnell und ohne große Anstrengung überschüssige Kilos loswerden, ist Ihr Traum? Dann sollten Sie diesen Wunsch lieber umformulieren. Denn gerade wer langfristig Gewicht verlieren möchte, sollte gesund abnehmen. Tipps, wie sich das im Alltag umsetzen lässt und was eine gesunde Diät neben der richtigen Ernährung noch beinhaltet, lesen Sie hier.

So schützen Sie Ihre Leber: Gesunde Ernährung ist wichtig

14.02.2017

Druck im Bauch, Völlegefühl, Blähungen? Das können sogenannte dyspeptischen Beschwerden (von griech. dispepsia = Fehlverdauung) sein. Die Leber ist nicht nur unsere Entgiftungszentrale. Sie hilft unserem Körper auch Nahrungsfette zu verdauen. Die richtige Ernährung ist also wichtig, um die Leber zu schützen.

Die wichtigsten Vitamine für die Augen: Damit die Sehkraft lang erhalten bleibt

13.02.2017

Wir schauen stundenlang fern oder starren auf Computer und Handy. Für unsere Augen ist das Schwerstarbeit. Besonders, wenn wir ihnen zwischendurch keine Erholung gönnen, indem wir den Blick ins Grüne schweifen lassen oder im Wald spazieren gehen. Auch einige Vitamine tun unseren Augen gut und erhalten unsere Sehkraft länger.

5 Hausmittel und Tipps gegen Sodbrennen

13.02.2017

Ein deftiges Abendessen, ein Gläschen zu viel und schon beschwert sich der Magen. Plötzlich drückt es, ein Brennen steigt hinter dem Brustbein hinauf und man muss immer wieder aufstoßen. Zwar ist Sodbrennen meist harmlos und nur vorrübergehend, aber sehr unangenehm. Betroffene können jedoch mit Hausmitteln und einfachen Tipps gegen Sodbrennen angehen.

Kreislauf anregen: Diese Tipps bringen Sie in Schwung

10.02.2017

Temperaturschwankungen, niedriger Blutdruck oder zu wenig Flüssigkeit - Kreislaufprobleme können verschiedene Auslöser haben. Die Folge: Man fühlt sich müde, schlapp und plötzlich dreht sich alles im Kopf. Doch glücklicherweise gibt es viele Tipps, die den Kreislauf anregen und uns wieder in Schwung bringen.

Saisonkalender Obst und Gemüse: Welche heimischen Produkte bekomme ich im Februar?

10.02.2017

Besonders frisch und umweltfreundlich — das zeichnet regionale Produkte aus. Zudem werden Bauern aus der Umgebung unterstützt. Doch wann bekommen wir heimische Erdbeeren pflückfrisch vom Feld? Und gibt es in den Wintermonaten überhaupt Obst und Gemüse, das nicht aus Übersee importiert wurde? In unserem Saisonkalender Obst und Gemüse verraten wir Ihnen, welche Zutat Sie wann beim regionalen Bauern Ihres Vertrauens kaufen können. Was gibt es jetzt im Februar?

Osteoporose vorbeugen: So bleiben Ihre Knochen lange stark

09.02.2017

Etwa acht Millionen Menschen bei uns leiden an Osteoporose, umgangssprachlich Knochenschwund genannt. Wenn die Knochendichte abnimmt, gilt äußerste Vorsicht. Denn schon ein leichter Sturz kann schwere Knochenbrüche verursachen. Mit Bewegung, ausgewogener Ernährung und Vitaminen kann man Osteoporose vorbeugen.

Kurioses Phänomen: Diese äußeren Einflüsse machen uns hungrig!

03.02.2017

Hätten Sie’s gedacht? Unser Hungergefühl lässt sich von äußeren Einflüssen manipulieren. Warum und wie uns so kuriose Dinge wie die Figur des Kellners, Musik von Hugo Strasser oder Schwimmen plötzlich Lust auf Essen machen? Die spannenden Antworten lesen Sie hier. 

Mit gesunder Ernährung und Bewegung das Herz stärken

03.02.2017

Einkaufen oder im Garten werkeln – mit einem gesunden Herz ist das alles kein Problem, weil der Körper genug Sauerstoff erhält. Eine Erkrankung kann das jedoch schnell ändern und das Organ schwächen. Doch mit der richtigen Ernährung und ein bisschen Bewegung lässt sich das Herz stärken.

Weizenunverträglichkeit: 5 Alternativen für Allergiker

02.02.2017

Magenschmerzen, Krämpfe, Übelkeit und Hautausschlag sind nur einige Symptome, die eine Weizenallergie auslösen kann. Eine Ernährung ganz ohne das beliebte Getreide ist jedoch gar nicht so leicht, versteckt es sich doch in mehr Lebensmitteln als der Verbraucher vermuten mag. Doch eine Weizenunverträglichkeit muss noch lange keinen Verzicht bedeuten. So gibt es zahlreiche Weizenalternativen, die sich mühelos in den täglichen Ernährungsplan integrieren lassen.

Aphrodisierende Lebensmittel: 5 Nahrungsmittel für besseren Sex

02.02.2017

Dass Sex und Ernährung eng miteinander verbunden sind, bewiesen nicht nur Kim Basinger und Mickey Rourke bereits in den 80ern im Film „9 1/2 Wochen“ mit einer ziemlich heißen Kühlschrankszene. Tatsächlich gibt es Nahrungsmittel, denen eine luststeigernde Wirkung nachgesagt wird. Wir verraten Ihnen fünf aphrodisierende Lebensmittel, die für ein besseres Sexleben sorgen.

Was taugen unsere Bio-Siegel?

30.01.2017

Ökologisch einkaufen liegt im Trend. Doch viele fragen sich im Supermarkt: Ist das auch wirklich bio? Was bedeuten die verschiedenen Bio-Siegel? Wege aus dem Siegel-Dschungel zeigen wir Ihnen hier auf

Trockenfrüchte: Gesund und sooo süß

30.01.2017

Getrocknete Datteln, Feigen, Rosinen und Korinthen gehören zur Adventszeit wie Weihnachtsplätzchen und Lebkuchen. Aber im Gegensatz zu den Backwaren sind Trockenfrüchte auch gesund!

Gewinnen Sie Traubenkernprodukte & Superfoods von Vitis Vital im Wert von 100€

30.01.2017

Durch und durch natürlich — so überzeugen die Produkte von Vitis Vital. Starten Sie besonders gesund und bewusst ins neue Jahr.

Gnocchi in Zucchini-Paprika-Gemüse