Die Achtsamkeits-Challenge: In sieben Schritten zu mehr Glück

Dr. Sandra Boltz zeigt Ihnen, dass Glück lernbar ist

Probieren Sie die Achtsamkeits-Challenge von Dr. Sandra Boltz doch einfach mal aus. Das Buch von Dr. Sandra Boltz Dr. Sandra Boltz

Die Achtsamkeits-Challenge führt Sie zu einem ausgewogeneren, glücklicheren Ich. Ganz im Moment sein und das Leben spüren – das ist das wahre Glück. Der Weg dahin heißt Achtsamkeit. Machen Sie mit bei unserer 7-Tage-Challenge!

Achtsamkeits-Challenge-Erfinderin Sandra Boltz kennt das Zweifeln, das Überfordertsein, das Gefühl, kein Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Sie hat herausgefunden, wie man aus solchen Situationen herauskommt. Wie jeder sein Leben ändern kann – indem er den Blick darauf verändert. Denn Glücklichsein auf Knopfdruck, das funktioniert nicht. Aber jeder kann offener werden für das Glück, kann das Gute im eigenen Alltag erkennen und das, was einem guttut. Beginnen Sie noch heute mit der Achtsamkeits-Challenge.

7 Tage zu mehr Glück – Machen Sie mit

Für die Achtsamkeits-Challenge hat Dr. Sandra Boltz ganz einfache und praktische Übungen für jeden Tag entwickelt. Denn zwischendurch kurz innehalten und an sich denken, das geht immer und uüberall. Ohne große Ausstattung. Ihr 30-Tage-Programm „ICare“ bietet dazu einfache, wirkungsvolle Lösungsansätze. Auf idee für mich können Sie die Challenge für mehr Achtsamkeit und Glück sieben Tage lang kennenlernen und ausprobieren. Scheinbar nebenbei … Am Arbeitsplatz, in der Warteschlange oder beim Aufräumen.

Starten Sie Ihre ganz persönliche Achtsamkeits-Challenge

Der erste Schritt besteht dabei in der festen Absicht, es auch wirklich beherzt angehen und Veränderungen anstoßen zu wollen. Damit diese guten Vorsätze im Alltag nicht verloren gehen, gibt es das Sai Sin, ein thailändisches Armband, das dem „ICare“-Buch beiliegt. Für die 7-Tage-Challenge können Sie sich einfach ein anderes Armband ums Handgelenk binden als ganz persönlichen „Reminder“. Beim Blick darauf werden Sie immer wieder an die Tagesübung erinnert, egal wo Sie sich befinden oder was Sie gerade machen. Denn das Erleben in diesem Moment ist die Ausgangssituation für einen achtsameren Umgang mit sich selbst. Jeder Tag, ja, jeder Augenblick birgt eine neue Chance, sich für sich selbst zu entscheiden. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Übungen sind fein, aber entscheidend und aufeinander aufbauend. Los geht‘s!

Mehr Infos unter: facebook.com/drsandraboltz

Mehr Film-Tipps finden Sie auf www.gesundheitslounge.de  dem Online-Magazin für Gesundheit, Glück und weniger Stress.

Starten Sie an Tag 1 mit einem Lächeln!