4 Fehler, die eine Erkältung erst richtig schlimm machen

Welche Hausmittel nicht zu empfehlen sind

Wenn wir erkältet sind, dann geht es uns eh schon nicht gut. Diese 4 Fehler verschlimmern eine Erkältung nur noch.
 

Oje, wenn es einen erwischt hat, dann will man nur noch ins Bett und die Erkältung möglichst schnell wieder loswerden. Doch grade Hausmittel können manchmal das Gegenteil bewirken. Wir sagen, was eine Erkältung unnötig verschlimmert.

4 Fehler, die eine Erkältung richtig schlimm machen

1. Häufiges schnäuzen

Bei einer verstopften Nase greifen viele zum Taschentuch – das ist nachvollziehbar. Doch wenn man das zu häufig macht, dann werden Keime und Schleim in die Nebenhöhlen gedrückt. Auch wenn es nicht schön ist: Tatsächlich ist es besser, mal hochzuziehen und die Nase mit regelmäßigen Nasenduschen durchzuspülen. Auf diese Weise werden Sie Keime und Schleim los.

Was hilft gegen Erkältung? Die Dos und Don'ts

 

 

2. Sie hüten durchgehend das Bett

Natürlich sollen Sie bei einer Erkältung viel schlafen und sich ausruhen. Gerade Schlaf wirkt Wunder und hilft bei der Genesung. Aber es ist gut, sich zwischendurch mal zu bewegen, sei es ein kleiner Spaziergang oder leichte Hausarbeit. Die Bewegung sorgt dafür, dass Sie besser abhusten können, weil sich alles besser löst. Dazu ist frische Luft gut für Sie und den Kreislauf. Bleiben Sie aber bitte im Bett, wenn Sie Fieber haben!

Bei Erkältung schlafen – so klappt es

3. Sie senken das Fieber 

Fieber hilft dem Immunsystem dabei, sich schnell von den Erregern zu befreien – Fieber ist also etwas Gutes und vor allem Natürliches! Es gibt also gar keinen Grund, fiebersenkende Mittel zu nehmen, wenn es nicht zu hoch steigt. Ansonsten verzögert man nur den Genesungsverlauf, weil man in den Gesundungsprozess eingreift.

4. Sie gehen in die Sauna

Regelmäßige Saunagänge sind gut für die Gesundheit, denn sie stärken die Abwehrkräfte. Wenn man aber bereits eine Erkältung hat, bewirken sie genau das Gegenteil und verstärken die Symptome. Der drastische Wechsel von heiß zu kalt bringt die eigenständige Regelung der Körpertemperatur durcheinander und belastet das Herz-Kreislauf-System.

7 wohltuende Tees bei Erkältung

 

Themen