Anzeige

Experten-Serie Teil 3: Büro-Übungen für gesunde Gelenke

Prof. Klaus Baum verrät wie Sie mit Arthrose beweglich bleiben

20. April 2018

Rund 15 Millionen Deutsche leiden unter Arthrose – dabei können schon kleine Veränderungen die Gelenke unterstützen. Prof. Klaus Baum hat zwei Übungen parat, die als Arthrose-Therapie easy in den Alltag integriert werden können. Also: Ready, steady, go… 
 

Übung 1
Nehmen Sie Ihren Bürostuhl mit Rollen und schieben Sie ihn ein Stück vom Schreibtisch weg. Stellen Sie nun Ihre Füße fest vor sich auf den Boden – am besten hüftbreit. Dann schieben Sie den Stuhl mit der Hüfte nach links und nach rechts. Der Rumpf bleibt dabei möglichst aufrecht. Diese Übung 5 – 10 mal wiederholen. 

 

 

Übung 2
Setzen Sie sich auf Ihren Stuhl und stellen Sie Ihre Füße darauf ab. Halten Sie sich mit den Händen am Tisch fest und schieben Sie mit der Kraft der Arme den Stuhl so weit nach hinten, wie es geht. Den Kopf dabei nach unten hängen lassen. Position kurz halten und den Körper wieder nach vorne ziehen. 5 –10 mal wiederholen. 

 

 

Orthomol arthroplus – Für alles, was Sie bewegt

Orthomol arthroplus ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Orthomol arthroplus zur diätetischen Behandlung von arthrotischen Gelenkveränderungen. Mehr Infos unter: https://www.orthomol.de 

 

 

 

 

 

 

Themen