Schöne Haut: 5 Power-Tipps für einen tollen Glow!

Auf diese Little Helper freut sich Ihre Haut

Es müssen nicht zwingend gute Gene sein, um mit einem tollen Teint zu bezaubern. Wir haben 5 paar clevere Tricks, mit denen Sie Ihren Teint schnell und langanhaltend zum Strahlen bringen.

1. Früchte essen

Banane ist ein echter Hautschmeichler, dank dem Schönheitsvitamin B7 – besser bekannt auch als Biotin. Zusätzlich kurbelt eine Banane am Tag die Zellerneuerung an. Ananas ist reich an Enzymen und Vitamin C und damit wirkt sie entzündungshemmend (bye, bye Pickel!) und befreit die Haut von schädlichen Radikalen. Beeren sind eine wahre Anti-Aging Waffe: Ihr hoher Anteil an Antioxidantien, Nährstoffen und Mineralien wirken als Schutzschild vor freien Radikalen, die unsere Haut schnell altern lassen.

2. Sonnenschutz

UV-Strahlen lösen nicht nur Hautkrebs aus, sondern fördern auch den Alterungsprozess. Daher immer unbedingt einen Sonnenschutz auftragen. Am besten gleich auf eine Tagescreme und / oder Make-up mit einem UV-Schutz achten!  

3. Wasser trinken

Trinken, trinken, trinken! Bei diesem Thema kann man getrost dem Motto: "Viel hilft viel"! folgen. Einen Extra-Kick bringt ein Glas Wasser mit dem Saft einer halben Zitrone auf nüchternen Magen am Morgen. Das regt den Stoffwechsel an und die Haut bleibt schön straff und frisch.

4. Mineralstoffe für die Haut

Neben Cremes und Co. helfen z.B. auch Schüßler-Salze, die Haut vor dem Altern zu schützen. Als "Schöne-Haut-Kombination" der Salze 1 und 11 sorgen sie gezielt für Beauty-Impulse. Besonders gut ist es, eine innere Anwendung mit einer äußeren Anwendung durch Cremes und Lotions zu unterstützen. So werden die Mineralstoffmoleküle direkt über die Haut aufgenommen und wirken direkt da wo es notwendig ist.

5. Schönheitsschlaf

Während wir nachts tief und fest schlummern, läuft der Regenerationsprozess der Zellen auf Hochtouren. Das sollten wir ausnutzen und unsere Haut mit Cremes und Seren, die über Nacht besonders tief in eindringen können, unterstützen. Essenziell sind dabei Inhaltsstoffe wie Retinol und die reine Form von Vitamin A. Proteine kurbeln on top die Kollagenproduktion und den Zellstoffwechsel an.