Kurztipp: Warme Füße schützen vor Erkältungen

So kommen Sie gesund durch den Winter

Vorbei sind die heißen Sommertage. Wer sich in der kalten Herbstzeit vor Erkältungen schützen möchte, sollte seine Füße warmhalten. 

Kälte löst keine -Erkältung aus, aber …

Zwar entsteht eine Erkältung nicht direkt durch niedrige Temperaturen. Aber Kälte schwächt das Immunsystem und macht anfälliger für Infektionen. Achten Sie darum auf warme Kleidung – inklusive Socken und Schuhe. Sinken die Temperaturen weiter, ist auch eine Mütze wichtig. Außerdem ist häufiges Händewaschen ratsam, um sich vor Ansteckungen zu schützen, vor allem, wenn Sie Gegenstände wie Haltegriffe im Bus angefasst haben. Sollten Sie sich trotzdem einen Schnupfen einfangen, kann ein Erkältungsmittel mit einem homöopathischen Tri-Komplex die Selbstheilungkräfte aktivieren.