Laut Horoskop: Welche 3 Sternzeichen als ziemlich faul gelten

Astrologie

Schon klar, man kann nicht jeden Tag 100 Prozent geben und manchmal tut es auch gut, ein bisschen Müßiggang zu schieben. Manche Sternzeichen sind aber laut Horoskop ganz besonders faul. Welche das sind, verraten wir hier!

Diese 3 Sternzeichen gelten als besonders faul – laut Horoskop

"Was du heute kannst besorgen, das verschiebe auf Morgen" – dies scheint das Motto dieser 3 Sternzeichen zu sein, denn sie finden immer eine Ausrede, etwas nicht zu machen oder auszusitzen. Dabei meinen sie es aber nicht immer böse ...

Löwe

Als Genießer und Platzhirsch nimmt sich der Löwe gern Zeit fürs süße Nichtstun – insofern ist auch er viel beschäftigt. Das Sternzeichen ist ein typischer Dirigent: Er verteilt die Aufgaben, die er nicht so gern macht und übernimmt die Sachen, für die er Applaus erntet. Er muss einfach im Rampenlicht stehen.

Diese Sternzeichen sind besonders ehrgeizig

Krebs 

Der Krebs macht sich über Gott und die Welt Gedanken – damit ist er so beschäftigt, dass er nicht zu weltlichen Dingen kommt. Das kann bei Familie und Arbeitskollegen mitunter zu Verstimmungen führen, denn letztendlich bleiben viele Aufgaben an ihnen hängen. Sorry Leute, sich mit dem Großen und Ganzen auseinanderzusetzen ist einfach wichtiger ...

Fische

Das träumerische Sternzeichen verliert sich oft. Wenn es den Faden komplett verloren hat, dann endet vieles in blankem Aktionismus und Chaos. Planung ist einfach nicht sein Ding, weshalb Effektivität und Effizienz leider manchmal auf der Strecke bleiben. Viel lieber schaut das Sternzeichen eine gute Netflix-Serie oder liest ein gutes Buch. Die anderen können ja auch machen! 

Diese Sternzeichen sind besonders intelligent