Inspiration des Tages für Mai

Motivation brauchen wir doch alle hin und wieder. Und auch über weise Worte und nachdenkliche Sätze freuen wir uns. Aber am meisten Spaß machen lustige Sprüche und witzige Zitate. All das finden Sie in unserer „Inspiration des Tages“! Damit gelingt Ihnen der Start in den Tag sicherlich ein wenig leichter. Die „Inspirationen“ für den Mai 2017 finden Sie in dieser BildergalerieWeitere inspirierende Sprüche finden Sie hier.

Zur Übersicht
Irgendwo auf der Welt fragt sich ein Strand traurig, warum ich nicht auf ihm liege. Ich habe aufgehört, den „Einen“ zu suchen, ich suche jetzt den Anderen! Diese Schuhe haben „Mama“ zu mir gesagt! Wie hätte ich sie im Laden lassen können? Da wünscht man sich so oft, die Zeit bliebe stehen – und dann passiert's an einem ganz gewöhnlichen Vormittag im Büro. Hab keine Angst, etwas Neues anzufangen! Denk immer daran: Amateure haben die Arche gebaut und Profis die Titanic. Brettspiel für eine Person? Bügeln! Der Wecker hat heute Morgen sehr lange geklingelt. War wohl was Wichtiges. Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt. Glücklichsein ist das schönste Make-up. „Treffen wir uns heute Abend auf 1-2 Drinks?“. „Haha, du bist süß! 12 schreibt man ohne Bindestrich.“ Eine Frau widerspricht sich nicht. Eine Frau hat zweimal Recht! Schon so viele Fehler gemacht. So langsam gehen mir die Ideen aus. Pessimisten stehen im Regen. Optimisten duschen unter den Wolken. Und morgens vorm Spiegel die Frage: restaurieren oder unter Denkmalschutz stellen? Drei Dinge, die ich nicht mag: 1. Sehr früh aufstehen. 2. Früh aufstehen. 3. Aufstehen. Krankheit ist der Weg deines Körpers, dir zu sagen, dass du 5 Staffeln irgendeiner Serie gucken sollst. Ich hasse es, wenn ich ein Lied laut mitsinge und der Interpret den Text nicht kann. Liegt das Smartphone laut Knigge eigentlich links oder rechts vom Teller? Ich habe meine Ernährung umgestellt. Die Kekse stehen jetzt links vom Laptop. Gestern 1000 kcal verbrannt. Pizza im Ofen vergessen. Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann. Gib deine Träume nicht auf. Schlaf weiter! Endlich Freitag! Oh Moment, ich bin ja Mutter... Nach einem Blick in den Spiegel habe ich beschlossen, heute auf die inneren Werte zu setzen. Und wenn du den Eindruck hast, dass das Leben Theater ist, dann suche dir eine Rolle aus, die dir so richtig Spaß macht. Schräger Name für mein Kleidungsstück, mit dem ich das ganze Wochenende auf der Couch lag… Jogginghose. Wie nennt man einen Keks unter einem Baum? Ein schattiges Plätzchen. Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten. Wenn jemand ein Problem mit mir hat, kann er es behalten. Ist ja schließlich seins. Sport gibt dir das Gefühl, dass du nackt besser aussiehst. Sekt übrigens auch.