Herzig: Kissenbezug bedrucken mit Kartoffelstempel

So kreieren Sie Ihr ganz eigenes Design

Kartoffelstempel sind ein echter Klassiker unter den Bastelutensilien. Sie sind einfach selbst herzustellen und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Neben Papier lässt sich damit nämlich auch wunderbar Stoff mit tollen Mustern verzieren. In unserer easy DIY-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie einen herzigen Kissenbezug bedrucken. 

Für den Kartoffelstempel

Viele Zutaten braucht es zum Kissenbezug bedrucken nicht. Für den Kartoffelstempel verwenden Sie eine mittelgroße, feste und rohe Kartoffel und halbieren Sie sie. Einen Plätzchenausstecher in Herzform mittig in die Kartoffel drücken und den überstehenden Rand (wie in der Videoanleitung) mit einem Messer wegschneiden. Fertig ist der DIY-Stempel.

Kissenbezug bedrucken

Nun wird das ausgestochene Herz mit Stofffarbe bepinselt und so häufig wie gewünscht auf den Stoff oder Kissenbezug gedrückt. Tipp: Beim Bedrucken eines Kissenbezugs eine Pappe zwischen die beiden Stoffseiten einlegen, damit die Farbe nicht auf die andere Seite durchdrückt.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen im Video:

Themen