Mehr Platz im Schlafzimmer - so geht's!

So nutzen Sie Platz richtig

Wenn es um die Inneneinrichtung geht, ist das Schlafzimmer der vielleicht spannendste Raum der Wohnung. Im Vergleich zu Wohnzimmer oder Küche wird er über den Tag hinweg selten genutzt, trotzdem soll hier in den Nachtstunden echtes Wohlgefühl herrschen. Ist das Schlafzimmer klein geschnitten, leidet der Wohnkomfort schnell unter dem vorherrschenden Platzmangel. Dabei gibt es einige clevere Lösungen, wie sich in jedem Schlafzimmer unabhängig von Schnitt und Größe mehr Platz gewinnen lässt.

Funktionelle Konzepte und tolle Wohnoptik verknüpfen

Jedermann möchte Haus oder Wohnung geschmackvoll einrichten und dabei von genügend Stauraum profitieren. In vielen Haushalten entwickelt sich das Schlafzimmer schnell zu einem Ort, in dem Kleidung und anderer Hausrat abgelegt wird. Ist der Raum nicht sehr groß, entsteht schnell ein gefürchtetes Chaos. Die Größe des Schlafzimmers spielt hierfür keine Rolle, allerdings fällt das Durcheinander bei weniger Quadratmetern schneller ins Auge.

Bevor es zu einer neuen Einrichtung des Schlafzimmers kommt, ist deshalb ein kluges Platzkonzept entscheidend. Bett und Kleiderschrank sind die zentralen Elemente des Raumes, wobei Sie kaum auf Liegekomfort durch ein unnötig kleines Bett verzichten möchten. Ein moderner Kleiderschrank als Systemlösung liefert den besseren Ansatz, um mehr Platz zu schaffen. Neben einem großen Innenleben sollten Öffnen und Schließen bequem und schnell gelingen. Ansonsten wird das Einräumen von Kleidung, Accessoires und mehr lästig.

Kluge Konzepte für den Schlafzimmerschrank

Auf der Suche nach Mobiliar mit einem cleveren Konzept für das Schlafzimmer ist die Tür-Variante entscheidend. In kleinen Schlafzimmern beliebt sind Lösungen, bei denen Schranktüren nicht in den Raum hineinragen. Dies wird zum einen durch Schiebetüren erfüllt, die jedoch aufgrund ihrer Schubleiste einige Meter Stellfläche benötigen.

Die Variante mit Falttüren ist für kleinere Räume beliebter. Hier klappt die Tür beim Öffnen in den Schrankkorpus hinein, ohne unnötig Platz im Innenraum einzunehmen. Das Ergebnis ist ein schneller und unkomplizierter Zugriff auf Kleidung und mehr, ohne dass Sie Platz durch das spezielle Prinzip einbüßen würden.

Das Falten-Prinzip sorgt für Schwung und Dynamik im Schlafzimmer, ohne an Ästhetik gegenüber anderen Schrankmodellen einzubüßen. Vielmehr passt der auffällige Stil zu modernen Schlafzimmern, in denen unkomplizierter Stauraum gewünscht wird. Von der Studentenbude bis zur ersten eigenen Wohnung als Pärchen sind die Modelle gefragt und sorgen für eine echte Erleichterung im Alltag. Durch spezielle Bauweisen, beispielsweise über Eck in L-Form, ist ein unkompliziertes Aufstellen in besonders geschnittenen Schlafzimmern zugesichert.

Vom neuen Schrank zum klugen Wohnraumkonzept

Ein moderner Schrank mit intelligenten Türen ist der erste Schritt, um neue Ordnung im Schlafzimmer zu schaffen. Durch das neue Modell entsteht eine neue Art von Stauraum, mit der eine völlig andere Wohnraumnutzung möglich wird. Dies kann durch die Anschaffung weiterer Möbel aufgegriffen werden, alternativ sorgen die neu geschaffenen Freiflächen für mehr Bewegungsfreiheit.

Damit Sie selbst in kleinsten Wohnungen Platz sparen, gibt es nicht nur clevere Einrichtungsideen für das Schlafzimmer. Moderne Möbelhersteller kennen die Bedürfnisse junger Menschen, auf wenigen Quadratmetern zu einer vollwertigen Inneneinrichtung zu gelangen. Dies lässt sich mit immer neuen Einzelmöbeln und Sets aufgreifen. Anstelle einzeln zuzugreifen und die Einrichtung stückweise zu ergänzen, empfiehlt sich die systematische Einrichtung mit aufeinander abgestimmten Möbeln von Anfang an. 

Trendige Möbel in Qualität zum fairen Preis gibt es zum Beispiel beim Möbeldiscounter POCO. Über 120 Einrichtungsmärkte in Deutschland sowie der Onlineshop unter www.poco.de stehen für jeden Einrichtungsbedarf zur Verfügung. Außerdem bietet POCO Ausbildungsstellen für Azubis! >>

Themen