Tischdecken – charmante Accessoires mit großer Wirkung

Wirkungsvolle Akzente setzenn

Elegant? Rustikal? Minimalistisch? Welche Tischdecke passt zu mir, meinem Ambiente und meinem Lebensstil? Mit Farben, Strukturen und Mustern lassen sich durch Tischdecken wirkungsvoll Akzente im Raum setzen, festliche Tischkreationen gestalten und kostbare Oberflächen schützen. Doch welches Material ist das richtige und wie pflege ich meine Tischwäsche nachhaltig?

Jeder kennt den Wow-Effekt, wenn man in einen Raum kommt, der einfach perfekt wirkt.
Es ist nicht nur das große Ganze, es sind die sorgsam komponierten Details, die oftmals bestimmen, ob ein Arrangement uns gefällt. Tischtücher spielen nicht nur eine entscheidende Rolle beim Decken der großen Tafel zum Geburtstag oder zu besonders festlichen Anlässen, sie sind auch die Highlights im Alltag, mit denen ein Frühstück zum Ereignis wird, eine kurze Kaffeepause zur entspannten Auszeit.
Grund genug, um über die richtige Auswahl nachzudenken und in dem breiten Angebot an Tischwäsche, die passende Tischdecke für sich zu finden. Dazu wird einfach nach Form, Größe, Farbe und Material geschaut.

Lieblingsstücke entdecken

Inspiration findet man in Einrichtungsmagazinen und bei diversen Online Shops, die das breite Angebot an abwaschbaren Tischdecken vorstellen und erläutern.
Form und Größe müssen in jedem Fall auf den Tisch selbst abgestimmt werden. Eckig, oval oder rund sind die gängigen Grundformen. In der Regel wirkt eine eckige Tischdecke ungünstig auf einem runden oder ovalen Tisch. Bei allen Tischformen ist auf die richtigen Maße zu achten. Vorsicht! Nicht nur Tischplatte und Radius zählen, sondern auch der Überhang. Üblich sind 20 bis 40 Zentimeter, die an jeder Seite dazugerechnet werden, wenn man sich nicht sogar für eine bodenlange Alternative entscheidet. Die Farbe wählt man in neutralen Creme- und Weißtönen, Ton-in-Ton zum Mobiliar oder als farbigen Akzent.

Tischdecken richtig pflegen

Großmutters schweres Leinen ist hübsch, doch passt es wirklich in eine moderne Wohnung und zur eigenen Lebensart? Die Pflege ist aufwendig. Wer verbringt schon gern Zeit mit Bügeln? Da gibt es günstige und wunderschöne Alternativen, die sich gut in den persönlichen Wohn- und Lebensbereich integrieren lassen. Mit einer Tischdecke aus Polyester kommt nicht nur Eleganz ins Haus, sondern auch eine pflegeleichte Tischdecke, die sich schon bei 30 Grad in der Waschmaschine auswaschen lässt, schnell trocknet und noch nicht einmal gebügelt werden muss. Moderne Technologien machen es möglich: Polyestertischdecken sind fleckenabweisend, pflegeleicht und behalten lange ihre frische Ausstrahlung. Ideal für Familien und Single, die neben der Gestaltung eines behaglichen Haushalts auch noch ganz viele andere Interessen haben.