Das Alleinsein für immer beenden

Nie wieder Single

Viele Menschen sind auf der Suche nach einem Partner oder Partnerin. Sie möchten das künftige Leben gemeinsam gestalten, auf Reisen gehen und den Alltag bewältigen. Orte für ein eventuelles Kennenlernen können das nahe Bistro oder der Spaziergang im Park sein. 

Vermehrt suchen Singles ihr Glück auf Plattformen im Internet. Beliebt ist die Anmeldung bei Börsen, in denen sie ein Profil anlegen und selbst nach einem Gefährten Ausschau halten. In der Regel muss für die Mitgliedschaft eine Gebühr bezahlt werden. Eine andere Möglichkeit, erfolgreich einen Geliebten mithilfe der digitalen Technik zu finden, ist die Beauftragung einer professionellen Partnervermittlung. Hier werden Vorschläge gemacht, bei denen die zuvor ermittelten Eigenschaften beider Bewerber am besten harmonieren. 



Allerdings machen einige Personen schlechte Erfahrungen bei der virtuellen Suche. Entweder verlangen unseriöse Unternehmen horrende Gebühren oder andere Geschädigte wurden mit einem gefälschten Profil betrogen. Doch ist auch ein Happy End möglich. War die Suche erfolgreich, genießen die Verliebten einen neuen Lebensabschnitt. 

Perfekt angezogen zum ersten Date


Während der Kennenlernphase schreiben sich viele Interessierte Kurznachrichten, um persönliche Einzelheiten zu erfahren. Ist man sich sympathisch, steht einem baldigen Treffen nichts mehr im Weg. Zur Verabredung möchte man modisch und gepflegt erscheinen. Besonders junge Leute legen großen Wert auf eine trendige Bekleidung. Beliebt sind vor allem coole Shirts und bequeme Hosen. Zum perfekten Outfit dürfen bei Heranwachsenden keine Sneaker fehlen. Diese müssen weiß sein, um ein Statement zu setzen. Besonders in der Streetart-Szene ist dieser Stil sehr beliebt.



Helle Sneaker werden schnell schmutzig. Die Flecken können unkompliziert mit einigen Hausmitteln ohne Rückstände entfernt werden. Um eine schnelle Verunreinigung zu vermeiden, sollten die Schuhe vor dem ersten Tragen mit einem Spezialmittel imprägniert werden. Dies verhindert ein Durchnässen. Kratzer werden mit Spülmittel und anschließend mit Zahnpasta unsichtbar gemacht. Hierbei werden die Reinigungsmittel mit einer Zahnbürste aufgetragen.



Je nach Art und Intensität können gute Ergebnisse mit Backpulver, feuchten Tüchern oder der Waschmaschine erzielt werden. Bei hartnäckigen Flecken wird jeder Schuh einzeln in einen Wäschesack eingepackt und mit einem Schonprogramm unter Zugabe eines Feinwaschmittels gereinigt. Zudem sehen Sneaker wieder perfekt aus, wenn sie mit pflegender Schuhcreme behandelt werden. Damit die Lieblingsschuhe gut riechen, sprüht man sie von Zeit zu Zeit mit einem speziellen Schuhdeo ein. 

Der Schutz von Daten geht vor

Wer viel Zeit im Internet verbringt und währenddessen Datingportale besucht, sollte auf die eigene Sicherheit achten und Passwörter mit Bedacht auswählen. Gängige Varianten sollten vermieden werden. Zugangsdaten aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen haben einen hohen Sicherheitsfaktor. Sind jedoch die Passwörter zu kompliziert, können sie schnell vergessen werden. Hilfreich ist eine Eselsbrücke mit einer lustigen Geschichte.



Schließlich werden bei einem unberechtigten Zugriff private Informationen gestohlen, die für kriminelle Tätigkeiten genutzt werden. Ferner sollte der Computer durch eine zuverlässige Firewall oder ein Virenprogramm vor Betrügern abgeschirmt werden. 


Außerdem müssen alle Browsereinstellungen überprüft und bei Bedarf an die aktuellen Gewohnheiten angepasst werden. Auf einigen Webseiten erfolgt der Zugang mit einer mehrstufigen Authentifizierung. Hier müssen ein gültiges Passwort sowie ein weiterer Code eingegeben werden.

Themen