Erotische Geschichte: Allein zu Haus – Vickys heißer Solo-Sex

Nach einem geplatzten Date legte Vicky selbst Hand an

Es sollte eigentlich ein schöner Abend mit ihrem neuen Date werden, doch daraus wurde nichts. In Vicky hatte sich aber so viel Lust angestaut, dass sie selbst Hand anlegte und ihren Vibrator zückte. „Vickys heißer Solo-Sex“ – lesen Sie unsere erotische Geschichte!

Keine Zeit für Vicky

„Du, ich schaffe es heute einfach nicht“, klagte Steffen. „Vielleicht morgen, aber das kann ich auch noch nicht so genau sagen“, ging es weiter. Vicky, die Steffen gerade erst über eine Online-Plattform kennengelernt hat, wurde stutzig: „Wenn du keine Lust hast, dann sag es doch einfach, aber halte mich nicht hin“, erwiderte sie. Vicky hatte das Gefühl, dass er nach Ausreden suchte und auf eine neue Pleite hatte sie keine Lust. Es war kurz ruhig am anderen Ende der Leitung.

„So ist das nicht, ich möchte dich wirklich gerne sehen, aber ich habe so viel zu tun. Mein Chef drückt mir jeden Tag derart viel aufs Auge, weil Kollegen krank sind. Die Arbeit ist momentan kaum zu schaffen. Es ist also wirklich nicht so, wie du denkst“, beteuerte er. „Na, gut“, lenkte Vicky ein. Und gerade, als sie noch etwas sagen wollte, flüsterte er: „Wenn wir uns das nächste Mal sehen, dann zieh keinen Schlüpfer an. Ich werde mir etwas Nettes ausdenken, wie ich dich verwöhnen kann.“ Vicky war sofort Feuer und Flamme, weil sie wirklich auf Steffen stand. „Wird gemacht, ich bin jetzt schon heiß“, antwortete sie lasziv und lächelte über die Vorstellung, was da kommen mag. Er verabschiedete sich mit einem „bis bald“ und Vicky konnte es kaum noch erwarten.

Lesen Sie auch: Selbstbefriedigung für Frauen

Selbstbefriedigung voller Lust

„Verdammt, wo sind die Männer, wenn man sie braucht!“, rief sie anschließend laut und war auf Hochtouren. Das Gespräch hat sie derart erregt, dass sie einfach nur Sex wollte. Ihre Scham glühte und die Brustwarzen waren aufgestellt – jetzt konnte nur eine Runde Solo-Sex helfen, wieder auf den Boden zu kommen. Vicky eilte ins Schlafzimmer und holte ihren Vibrator aus der Kommode. 

Sie öffnete ihre Bluse und zog den Schlüpfer aus – den Rock behielt sie an. Sie legte sich aufs Bett und streichelte sanft ihre Liebesperle, während sie mit dem Vibrator ihre Nippel stimulierte. Vicky wurde jetzt richtig feucht und merkte, dass sie vor lauter Erregung schon bald das erste Mal so weit sein würde. Nun befeuchtete sie den Vibrator mit ihrer Zunge und umspielte damit ihre Scham. 

Sie spürte, wie die Lippen sich weit öffneten und das Spielzeug aufnehmen wollten. Bevor sie dem Drängen nachgab, legte sie das Sextoy erst auf ihre Klitoris – Vicky bäumte sich auf vor Lust, als sie die Vibration spürte. Sie stöhnte und wand sich, so geil war sie. Als Vicky kurz vorm Höhepunkt war, führte sie den Vibrator in ihren Lusttempel ein. Gierig verschlangen die Lippen den ausfüllenden Eindringling und wollten ihn gar nicht wieder hergeben. Voller Wonne schob sie ihn rein und raus und genoss das Gefühl in vollen Zügen. Um den Orgasmus noch ein bisschen hinauszuzögern, zog sie den Vibrator ein paar Mal wieder vollständig heraus, um ihn dann wieder tief im Lusttempel zu versenken.

Haben auch Sie Lust auf Solo-Sex? Diese Vibratoren haben hervorragende Bewertungen auf Amazon:

Der "Durex Intense Real Pleasure"-Vibrator wurde mit 4 Sternen bewertet und verfügt über eine stufenlos einstellbare Vibrationsstärke

Spaß für die Klitoris: Der "Satisfyer Pro 2 Next Generation" mit 11 Intensitätsstufen gehört zu den absoluten Bestsellern

Mit Solo-Sex zum Höhepunkt

Vicky bewegte ihren Zauberstab nun immer schneller und schneller und massierte mit der anderen Hand zusätzlich ihre Liebesperle. Besser ging's nicht! Der erlösende Höhepunkt durchzuckte ihren ganzen Körper – Vicky schrie genussvoll auf und streichelte sich immer noch dabei. Langsam ebbte das Gefühl ab und Vicky empfand tiefste Befriedigung. „Puh“, sagte sie zu sich selbst „das war jetzt echt nötig!“ Sie ging ins Bad, um sich frisch zu machen und zog sich wieder an. „Ja, Steffen, da hast du was verpasst“, schmunzelte sie und merkte, wie mit dem Gedanken ans bevorstehende Date die Lust wieder in ihr aufstieg ...

Lust auf mehr erotische Geschichten? 

Erotische Geschichte: Mias Sex-Abenteuer in der Bar
Erotische Geschichte: Marens erste Liebesnacht mit einer Frau
Alle erotischen Geschichten finden Sie hier>>
 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.