Diese Haushaltsgegenstände tauschen wir viel zu selten aus

Diese Haushaltsgegenstände tauschen wir viel zu selten aus

Na, wie lange schlafen Sie schon auf Ihrem Kopfkissen? Es gibt Haushaltsgegenstände, die wir nur selten im Leben austauschen. Denn den wenigsten Menschen ist bewusst, dass auch Laufschuhe, Haarbürste & Co. ein Ablaufdatum haben. 

Frau liegt im Bett und schläft
© iStock
Achtung, Bakterienschleuder: Alle 2 bis 3 Jahre sollten wir unsere Kopfkissen auswechseln. 

Bye-bye Handtücher!

Handtücher haben zwar eine ziemlich lange Lebensdauer, doch gesund ist es nicht, sie ewig zu behalten. Denn trotz regelmäßigem Waschen siedeln sich über die Jahre Bakterien an. Handtücher sollten also alle 1 - 3 Jahre durch neue ersetzt werden.

Gefahrenzone Mehrfachsteckdose

Auch Mehrfachsteckdosen haben ein theoretisches Verfallsdatum. Besonders günstigere Produkte sollten bereits nach zwei Jahren entsorgt werden. Sie können im schlimmsten Fall technische Geräte zerstören oder sogar einen Kabelbrand verursachen.

11 weitere Geräte und Utensilien, die Sie noch regelmäßig austauschen sollten, sehen Sie im Video:

Lade weitere Inhalte ...