Sensationelle Jackpot Gewinne - Das ist ihre Geschichte!

Wir träumen alle von diesem einen Tag, an dem wir endlich den großen Jackpot gewinnen. Das Glücksspiel macht vor allem viel Spaß - Lotto ist wohl das beste Beispiel. Jeden Samstag und Mittwoch werden die aktuellen Glückszahlen gezogen, während Tausende von Spielern im ganzen Land auf ihr großes Glück hoffen. Doch nicht nur im Lotto gibt es einen Jackpot. Wir blicken auf die größten Gewinner aller Zeiten.

Casino-Jackpots von beeindruckender Höhe

Wer einmal im Casino gewonnen hat, wird sich dieser Magie nur schwer widersetzen können. Das galt auch für einen 25-jährigen Mann, der 2003 in die Glücksspiel-Hauptstadt Las Vegas reiste. Er besuchte das Excalibur Hotel und Casino und hatte sich einen moderaten Geldbetrag zum Spiel aufgespart. Fast 100 $ flossen in den Megabucks Slot. Nur wenig später hatte er auf einmal rund 39,8 Millionen $ in der Tasche. Pro Jahr erhält der Spieler seitdem 1,5 Millionen $ ausgezahlt. Mit diesem Betrag lässt es sich höchstwahrscheinlich für den Rest seines Lebens gut haushalten.

Die Kellnerin Cynthia Jay-Brennan gewann drei Jahre vor ihm ebenfalls beachtliche 35 Millionen $. Sie spielte den Megabucks Slot im Desert Inn Casino. Bereits 1998 sicherte sich eine 67-jährige Rentnerin im Casino Palace Station abermals am Megabucks Slot 27,5 Millionen $. Sie musste ganze 300 $ investieren.

Nicht nur im physischen Casino räumten Spieler viel Geld ab, gleiches gilt für die Online-Varianten. Im beliebten Casinospiel Mega Moolah wurde derweil der höchste Jackpot aller Zeiten geknackt und das gleich mehrfach. Gehörte der Rekord noch 2013 einem finnischen Spieler, der 17,866 Millionen € gewann, konnte Jon Heywood zwei Jahre später 17,88 Millionen € abräumen. Der aktuelle Rekord gehört seit September 2018 einem anderen Spieler. Dieser wollte anonym bleiben, was bei dem Gewinn von atemberaubenden 18,916 Millionen € auch verständlich ist. Dank übersichtlichen Vergleichsplattformen können die besten Online Casinos und die lukrativsten Slots ausfindig gemacht werden. Das Casino Bonus 360 Vergleichsportal blickt dabei auf diverse wichtige Punkte wie Willkommensbonus, Sicherheit und Zahlungsmethode.

Weihnachtslotterie in Spanien mit außergewöhnlichem Gewinn

Die größten Gewinne aller Zeiten wurden in Spanien ausgezahlt. 2016 gab es bei der traditionellen Weihnachtslotterie Loterìa de Navidad 2,3 Milliarden Euro an Gewinnen. Der Vorteil für die Spieler ist derweil, dass es sich nicht um klassisches Lottospiel handelt. Vielmehr werden insgesamt nur 100.000 Lose verkauft, von denen 15.000 Gewinner sind. Jene 15.000 Menschen teilen sich im Anschluss die 2,3 Milliarden Euro, die vor dem Weihnachtsfest eine angenehme Bescherung darstellen. Immerhin über vier Millionen gehen an die 160 Sieger mit dem Los namens El Gordo. Angesichts des Preises von 200 € pro Los teilen sich Tippgemeinschaften gerne den Betrag und schließlich auch den Gewinn. Diverse Dörfer haben sich auf diese Weise bereits Reichtum gesichert.

Anderswo gibt es deutlich höhere Gewinne für Einzelspieler in herkömmlichen Lotterien. Ein Beispiel ist der EuroMillions-Jackpot in Höhe von 190 Millionen Euro, der 2012 von einem einzigen Spieler aus Großbritannien abgeräumt wurde. Zwei Jahre und zwei Monate später war dies erneut der Fall. Diesmal kam der Gewinner zwar aus Portugal, durfte sich allerdings ebenfalls über 190 Millionen Euro freuen. Immerhin beachtliche 147,8 Millionen Euro konnte sich der Gewinner beim SuperEnalotto in Italien überweisen lassen. Im August 2009 hatte kein anderer Spieler dieselben Zahlen auf seinem Tippzettel, sodass er alleiniger Gewinner blieb.