26. Hanse Sail: Schiffe und Live-Programm vom 11. - 14. August in Rostock erleben

Auf zur Seefahrer-Party an der Ostsee

10. August 2015
Mit der Auch die 26. Hanse Sail in Rostock bietet wieder ein buntes Programm für die ganze Familie - an Land wie auch auf dem Wasser. Aus dem internationalen Partnerland der Hanse Sail 2016 Polen kommt das Vollschiff „Dar Mlodziezy“ nach Rostock und lädt zum Mitsegeln ein. Am 13. August findet im Rahmen der Hanse Sail in der Halle 207 die FashionWeek.connected statt.

Vom 11. bis 14. August ziehen Rostock und Warnemünde wieder Tausende Schaulustige aus der ganzen Welt zur 26. Hanse Sail. Mehr als 170 Traditionssegler und Museumsschiffe aus zehn Nationen locken dann ein internationales Publikum in die Hansestadt. 

Schiffe erleben und mitsegeln

Die Schiffe stehen bei dem maritimen Fest natürlich wie gewohnt im Mittelpunkt. „Hervorzuheben ist, dass unter den Gastschiffen die beiden ältesten und größten noch aktiven Windjammer der Welt sind, die zugleich bemerkenswerte Jubiläen begehen“, erklärt Holger Bellgardt, Leiter des Hanse Sail-Büros, begeistert. Die russische Viermast-Bark „Sedov“ feiert 95. Geburtstag, die „Krusenstern“ wird 90 Jahre alt. 

Ein besonderes maritimes Highlight ist das polnische Vollschiff „Dar Mlodziezy“ (Baujahr 1982), das mit seinen gut 108 Metern Länge für den 11. August von 17 bis 22 Uhr zu einer Ausfahrt auf die Ostsee einlädt, musikalisch begleitet von der Jazzband „The Marching Saints“ aus Rostock.

Mit der „Eye of the Wind“, dem ältesten Rahsegler, kehrt nach 100 Jahren ein echter Hollywood-Star in den Heimathafen zurück. Interessierte See- und Seh-Leute können nun den Großsegler im Rostocker Stadthafen am Liegeplatz 81 in voller Größe und hautnah erleben, mit der Stammbesetzung sprechen und natürlich die begehrten Bordstempel sammeln.

Landesprogramm mit Prominenz

Aber auch an Land hat die Hanse Sail natürlich allerhand für Groß und Klein zu bieten. Im Mittelpunkt des Marktes steht der Festplatz im Stadthafen mit rund 400 Marktständen und 60 Fahrgeschäften. Prominente Gäste wie Soulsängerin Stefanie Heinzmann, Lou Bega sowie die Hermes House Band sorgen für Stimmung auf der NDR-Bühne. 

Das Veranstaltungsgelände im Stadthafen beginnt an der Silo-Halbinsel, wo die Koggen ihr Lager haben und das Leben in der Hansezeit mit mittelalterlichen Ständen und Klängen nachempfunden wird. Mit Artistik, Märchenspielen und abendlichen Feuershows gibt es hier Bühnenprogramm für die ganze Familie.

Der polnische Markt ist wieder Bestandteil des maritimen Festes, seitdem Polen 2005 zum ersten Mal Partnerland der Hanse Sail war. Im Bereich des Christinenhafens wird mit polnischen Spezialitäten für das leibliche Wohl gesorgt. 

FashionWeek sorgt für Glamour auf der Hanse Sail

Und auch für Glamour ist gesorgt. Neben der FashionWeek auf der Warnemünder Woche im Rahmen der Hanse Sail, wo Mode, Kunst und Menschen in Verbindung gebracht werden, wird am Donnerstag um 17.30 Uhr auch die Miss Hanse Sail 2016 gekrönt. 

Mehr Informationen sowie das komplette Programm der Hanse Sail 2016 finden Sie unter www.hansesail.com