Gruselfinger-Kekse für Halloween

Rezept für 40 Stück

Zubereitungszeit ca. 60 Minuten, Kühlzeit: ca. 60 Minuten, Backzeit: ca. 10 -15 Minuten
Gruselfinger-Kekse für Halloween
Zutaten
Für den Teig:
100gMarzipan-Rohmasse
1Ei (Größe M)
100gPuderzucker
200gweiche Butter
300 gWeizenmehl Type 405 Klassik (z.B. Aurora)
1PriseSalz
etwas abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
Außerdem:
Mehl für die Arbeitsfläche
Backpapier
1Eigelb (Größe M)
etwas Milch
40ggeschälte, ganze Mandeln
50gHimbeerkonfitüre

Hexen, Gespenster, Trolle und andere Figuren geistern schon bald wieder um die Häuser und verlangen Süßes, denn „sonst gibt’s Saures“. Und bei der heimischen Halloween-Party dürfen schaurig-schreckliche Scheußlichkeiten zum Naschen natürlich auch nicht fehlen. Das Auge isst mit? Im Falle der Gruselfinger-Kekse von Back-Expertin Rebecca Schreiber kneifen wir sie lieber fest zu. Ein echter Hingucker sind sie natürlich trotzdem - und lecker! 

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3