Poke Cake-Rezept: Gewürz-Mandarinen-Kuchen mit Baisermantel

Rezept für 18 Stücke

Nährwerte
pro Portion
GDA iDie Richtlinie für die tägliche Aufnahme (GDA) basiert auf einer durchschnittlichen Ernährung von täglich 2.000 Kalorien.
Fett
31,0 g
44 %
Kohlenhydrate
621,0 g
230 %
Eiweiß
10,0 g
20 %
Zubereitungszeit ca. 80 Minuten plus ca. 1 Stunde Geh-/Ruhezeit
Poke Cake-Rezept: Gewürz-Mandarinen-Kuchen mit Baisermantel
Zutaten
320gButter
470gMehl Type 405
150gNussnougat
240gBrauner Zucker (z.B. Sweet Family)
Päckchen1Vanillezucker
1TLLebkuchengewürz
6Eier (M)
5Eigelb
250mlSahne
200gabgezogene Mandeln (gemahlen)
5TLBackpulver
80gZartbitter-Schokoraspel
450gMandarinenkonfitüre (oder Orangenkonfitüre)
6sehr frische Eiklar
Prise1Salz
180gZucker
15gSpeisestärke
40gPuderzucker

Er gehört zu den absoluten Trendkuchen: der Poke Cake. Sein Name kommt von dem englischen Wort „to poke“, was so viel bedeutet wie „stochern“. Ähnlich wie ein Kochlöffelkuchen zeichnet er sich durch lecker befüllte Löcher aus. Bei unserem Rezept-Tipp handelt es sich um eine fruchtige Mandarinen-Füllung ummantelt von knusprigem Baiser.

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4
Schritt 5
Themen