Kürbissuppe mit Hack: Schnelles Herbstrezept

Rezept für 8 Portionen

Nährwerte
pro Portion
GDA iDie Richtlinie für die tägliche Aufnahme (GDA) basiert auf einer durchschnittlichen Ernährung von täglich 2.000 Kalorien.
Brennwert
214,0 kcal
895,4 kJ
11 %
Fett
16,7 g
24 %
Kohlenhydrate
5,7 g
2 %
Eiweiß
10,3 g
21 %
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Kürbissuppe mit Hack: Schnelles Herbstrezept
Zutaten
Für die Suppe:
1Zwiebel
600gKürbis (Muskatkürbis oder Hokkaido)
150gPetersilienwurzel
3ELSpeiseöl
1LiterBrühe
150gCrème fraîche, beispielsweise Dr. Oetker Crème fraîche Classic
Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Für die Einlage:
1-2ELSpeiseöl
250gHackfleisch vom Rind
einige Thymianblätter (frisch oder getrocknet)
Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Im Herbst und Winter gehört eine warme Suppe zu den Lieblingsgerichten. Sie wärmt schnell auf, macht schön satt und schmeckt einfach lecker. Die cremige Kürbissuppe mit Hack erfüllt alle drei Kriterien, weshalb Nachschlag garantiert gefordert wird. Am besten kochen Sie also gleich mehr davon!

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3