Die schönsten Langhaarfrisuren der Ü40-Stars

Tolle Looks für echte Frauen

Lange Haare sind nur etwas für 20-Jährige? Diese Aussage können diese Ü40-Stars nur weglachen. Denn mit dem richtigen Schnitt kann langes Haar ein echter Jungbrunnen sein. Sie glauben, Sie sind jetzt „in dem Alter“ für eine praktische Kurzhaarfrisur? Diese Promi-Ladys werden Sie vom Gegenteil überzeugen. 

Zur Übersicht
Modelmama Heidi Klum (46) experimentiert zwar gerne mal mit ihrem Look. Aber die Haare trägt sie seit eh und je lang und mit blonden Highlights. Steht ihr ja auch einfach gut! Die aus der Kult-Serie „Grey's Anatomy“ bekannte Schauspielerin Kate Walsh (51) setzt auf eine gepflegte, glatte Langhaarfrisur mit leichten Stufen, die das Gesicht umrahmen. Kate Beckinsale (45) hat eine tolle Naturwelle und trägt ihre Mähne in einem satten Braunton mit Karamell-Highlights.  Ob als Carrie Bradshaw mit wallender Lockenmähne oder mit soften Wellen auf dem Red Carpet - die langen Haare sind längst ein Markenzeichen von Sarah Jessica Parker. Diane Kruger (40) unterstreicht ihre Weiblichkeit mit ihrem naturgewellten langen Haar. In den 90ern sorgte Jennifer Aniston für einen regelmäßigen Hype um den Bob, heute trägt die 48-Jährige ihr Haar meist lang und geglättet mit honigfarbenen Highlights. Penelope Cruz (42) steht schulterlang und leicht gestuft einfach ausgezeichnet. Sophie Marceau scheint seit „La Boum“ 1980 kaum zu altern. Der Schlüssel zur Jugend scheinen bei der 50-Jährigen gute Gene und die süße Pony-Frisur zu sein. Die 45-jährige Maxima beweist, dass es auch bei der Königin der Niederlande nicht immer die feinste Hochsteckfrisur sein muss, und trägt ihr blondes Haar lässig stufig und offen. Einfach beneidenswert, wie Julianne Moores (56) roter Schopf im Blitzlichtgewitter der Fotografen glänzt. Gut gepflegt ist eben schon halb gewonnen! Halle Berry steht einfach alles. Nachdem sie jahrelang einen frechen Kurzhaarschnitt trug, setzt die 50-Jährige jetzt auf stufige Mähne mit Pony und karamellfarbenen Highlights. Auch mit 49 Jahren strahlt „Pretty Woman“ Julia Roberts mit ihrem Markenzeichen, der rotblonden Mähne, auf dem roten Teppich. Moderatorin Barbara Schöneberger (43) erfreut sich toller Naturlocken, die sie am liebsten offen über die Schultern fallend trägt.  Drew Barrymore wird auf ewig der mädchenhafte Typ bleiben. Die 42-Jährige scheint bei ihrem zauberhaften Look mit langem Haar angekommen zu sein. Nicole Kidman (49) trägt ihr blondes Haar etwas über Schulterlänge. Sandra Bullock scheint einfach nicht altern zu wollen. Mit ihren sehr langen Haaren und frechem Pony sieht die 52-Jährige glatt 20 Jahre jünger aus. Schauspielerin Mariella Ahrens (48) kennen wir kaum anders als mit ihrer dunklen Lockenmähne.  Bezaubernd: Heike Makatsch (45) mit über schulterlangen Wellen und schrägem Pony.
Themen