10 zeitlose Mode-Basics

Die jede Frau im Kleiderschrank haben sollte

Neuartige Trends, wie Einhorn-Socken, Fransen-Kleider und ausgefallene Logo-Shirts dominieren die Läden. Doch oft wissen wir nicht, wie man die Stücke am besten kombiniert, wenn sie einmal unseren Kleiderschrank belagern.

Warum ist es für uns Frauen so schwierig, das richtige Outfit für ein schönes Abendessen mit Kollegen, einen Cocktail Abend mit Freunden oder ein Date zusammenzustellen? Oftmals gehen wir die ganze Sache einfach zu kompliziert an. Dabei zeigen die neusten Fashion Trends, dass gerade Evergreens, wie Jeans und Blazer, allseits beliebt sind. Richtig kombiniert, passen sie zu jedem Anlass und als Streetwear werden sie so schnell auch nicht aus der Mode gehen.

Die folgenden 10 Mode-Basics sind angesagt, einfach zu kombinieren und zaubern im Handumdrehen ein zeitloses, klassisch-schickes Outfit.

1. Jeans

Das heutige Jeansangebot ist endlos und reicht von festem Jeansmaterial zu dünnem Stretch sowie von verrücktem und ausgewaschenem High-Waist-Design bis zu eleganten Skinny-Jeans von Levi‘s. Dabei ist das Finden der richtigen Jeans für die meisten Damen unter uns gar nicht so einfach. Wenn Sie jedoch einmal eine gute Jeans besitzen, können Sie diese mit wenig Aufwand zu fast jedem Anlass tragen.

2. Bleistiftrock

Der Bleistiftrock, oder auch Pencil Skirt, ist ein feminines Kleidungsstück und wird auch diesen Herbst die klassische Modeszene rocken. Am Bauch sollte der Rock nicht zu eng sein und in der Länge sollte er über das Knie gehen, um der Figur zu schmeicheln. Je nach Anlass kann der Rock mit schicker Seide oder einem coolen T-Shirt kombiniert werden.

3. Bluse

Die Bluse ist der Klassiker schlechthin und sollte in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen. Die Bluse passt zu einer fetzigen Jeans oder kann unter dem Pullover mit dem Kragen hervorblitzen und so ein locker leichtes Outfit kreieren. In Kombination mit einem Blazer entpuppt sich eine Chanel Bluse als stilsicheres Business-Kleidungsstück. 

4. Schwarzes Kleid

Dass jede Frau ein ‚Kleines Schwarzes‘ im Schrank haben sollte, ist wohl bekannt. Fakt ist, dass ein schwarzes Kleid in der Tat auf verschiedenste Weisen kombiniert werden kann. Mit feschen Turnschuhen wird es zum frech-sportlichen Alltags-Outfit, während passende Pumps das Kleid in ein sexy Outfit für das nächste Dinner-Date verwandeln.

5. Schwarze Pumps

Passend zum ‚Kleinen Schwarzen‘ sollten keinem Schrank ein Paar schwarze Pumps wie die klassischen Romy 60 Pumps von Jimmy Choo oder die Charlotte 55 Pumps von Yves Saint Laurent fehlen, denn die Schuhe sind in jeder Kombination schick, feminin und dabei klassisch schlicht. Schwarze Pumps können beispielsweise Ihr entspanntes Jeans und T-Shirt Outfit aufpeppen, oder Sie geben Ihrem Kleid-Outfit als Accessoire den letzten Schliff.

6. Tasche

Natürlich darf auch eine Tasche als Accessoire nicht fehlen! Handy, Geldbeutel, Schlüssel und Schminke müssen schließlich immer mit und irgendwo verstaut werden. Die Tasche sollte also bequem zum Tragen sein und ein klassisches Design haben, z.B. die Jet Set Travel Tasche von Michael Kors, sodass man sie zu jedem Outfit bedenkenlos kombinieren kann.

7. Langer Cardigan

Wenn es gemütlich und stylisch sein soll: mit dem langen Cardigan zum Drüberziehen haben Sie diesen Herbst das ideale Add-on. Die lässig lange Strickjacke lässt sich mit jedem Outfit, egal ob Kleid oder Jeans und Bluse kombinieren und sorgt dafür, dass Ihnen nicht kalt wird. Wohlfühlfaktor 100 garantiert!

8. Trenchcoat

Der Trenchcoat erwärmt unser Herz – denn keine andere Klamotte lässt sich so einfach mit jedem beliebigen Outfit kombinieren. Gerade in den angesagten Herbstfarben, wie beige, braun, grau oder schwarz sind die Herbstmäntel der perfekte Überzieher für Ihr zeitlos elegantes Outfit mit cleverer Gürtel-Betonung auf Ihre schlanke Mitte.

9. Pullover

Dass der Pullover in unserer Liste der Mode-Basics nicht fehlen darf, ist klar. Der Pullover ist die ideale Winter-Klamotte mit maximalem Komfort. Suchen Sie sich den Pulli in Ihrer Lieblingsfarbe aus und wählen Sie, ob der Schnitt figurbetont oder aber in locker hängender Übergröße sein soll. Beide Tragemöglichkeiten sind absolut im Trend.

10. Blazer

Zu guter Letzt nennen wir den Blazer. Der ist schon längst nicht mehr nur Büro-Attire sondern zeitloser Mode-Trend. Ob in der Freizeit mit Turnschuhen, oder kombiniert mit eleganter Jeans oder Bleistiftrock – der Blazer begleitet Sie in jeder Fashion-Situation mit Bravour. 

Klamotten kombinieren muss nicht schwierig sein! Wie viele Basics beheimaten Sie in Ihrem Kleiderschrank?