Brillen 2019: Das sind die Trends für das kommende Jahr

Es sind nur noch wenige Wochen, bis wir das neue Jahr 2019 begrüßen dürfen. Doch schon jetzt dreht sich alles um die neusten Trends des kommenden Jahres – so auch bei Brillen. Welche Modelle sind der letzte Schrei? Welche Muster und Farben werden en vogue sein? Und was ist mit der Form und vor allem der Größe? Brillengestelle bzw. die Rahmenbereiche für die Gläser sind in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Aus diesem Grund dürfte der Trend sich so langsam wieder umkehren und somit kleinere Modelle mit weniger auffälligen Rahmen wieder mehr in den Vordergrund rücken.

Die richtige Brille finden: gar nicht so einfach!

Neben dem Erscheinungsbild beim Optiker muss die Brille vor allem zum Gesicht passen. Es ist nicht so einfach, die passende Sehhilfe für das eigene Gesicht zu finden. Viele Aspekte wie etwa Kopfform, Kopfgröße, Gesichtsform und Augenabstand spielen dabei eine wesentliche Rolle. Von der Farbe ist also zunächst einmal gar nicht die Rede!

Das sind die Aussichten für die Brillenmode 2019

Neben auffälligen Formen werden weiterhin Modelle mit dünnem Rahmen die Regale beim Optiker bestimmen. Auch Fassungen in ovalen oder runden Formen bleiben beliebt. Beim Material wird weiterhin Kunststoff, zukünftig aber auch Titan eine immer wichtige Rolle beim Design spielen. Von Interesse sind bei der Herstellung der Rahmen zudem Metall und Acetat. Farblich bleibt es eher angepasst, d. h. die Gestelle zeigen sich vorwiegend in Schwarz, Grau, Silber, Blau, Braun und in Pastelltönen. Wer mehr wagen will, kann mit einer auffälligen Farbe, einem auffälligen Muster oder aber mit einer auffälligen Form Akzente setzen.

Mit neuer Brille zu ganz neuem Look

Wie viel eine neue Brille ausmachen kann, zeigt sich immer wieder bei praktischen Umstylings. Hier fällt auf, dass vor allem Veränderungen rund ums Gesicht einen ganz neuen Typ aus einer Person machen können. In dem Beispiel trägt die Dame nach der Veränderung eine Brille aus dem Hause Fielmann. Darüber hinaus wurde mit einem modernen Stufenschnitt und ein bisschen Make-up ein viel flotteres Erscheinungsbild erreicht.