Winter-Trend 2021: Diese 4 Stiefel sind jetzt angesagt

Diese Boots sind einfach toll

Der Winter nähert sich mit großen Schritten – Zeit, sich um das richtige Schuhwerk zu kümmern. Sie sollen natürlich nicht nur warmhalten und auch Nässe trotzen, sondern auch schick aussehen. Diese Stiefel sind jetzt angesagt!

Zur Übersicht
Stylish mit Fake-Fur-Mantel, schwarzen Stiefeln und Handtasche Die Chelsea-Boots von s.Oliver sind zwar schlicht, haben aber durch den Reißverschluss eine gewisse Eleganz. Ein tolles Modell für alle, die Boots lieben, sie aber nicht zu derb mögen. Cowboy-Stiefel sind in der Herbst-/Winter-Saison absolut angesagt. Mit den Nieten-Stiefeletten von Sienna liegen Sie also genau richtig. Auch Combat-Boots mit dicken Profilsolen sind gerade sehr angesagt – und die Farbe Creme bei Schuhen. Mit diesen hohen Stiefeln von H&M werden also gleich zwei Trends vereint. Die Combat-Boots von Marc O'Polo haben eine extra leichte TR-Sohle, weshalb die derben Stiefel gar nicht schwer sind. Uns gefällt der hohe Schnürschaft besonders gut. Sie passen übrigens auch toll zu zarten Plissee-Röcken!

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen