Wie gut ist Ihre Allgemeinbildung?

Machen Sie jetzt das Idee für mich-Quiz und finden Sie es heraus

Die Schul- und Ausbildung- bzw. Uni-Zeit sind schon eine gefühlte Ewigkeit her, dennoch ist es wichtig, sich auch danach immer weiter zu bilden. Besonders für Einstellungstests, Vorstellungsgespräche, aber auch beim einfachen Small Talk mit Kollegen oder gar dem Chef ist es wichtig, über ein gewisses Maß an Allgemeinbildung zu verfügen. Wie sieht es bei Ihnen aus? Können Sie beim gediegenen Office-Plausch mitreden? Testen Sie in unserem Allgemeinbildungs-Quiz, wie fit Sie in Sachen Allgemeinwissen wirklich sind.

Allgemeinbildung setzt sich aus 10 Wissensgebieten zusammen

„Fachidioten“ schimpfen sich jene, die sich in einem Gebiet ganz besonders gut auskennen. Sie können es beruflich weit bringen, doch dass es auch um ihre Allgemeinbildung gut bestellt ist, ist nicht immer gesagt. Fragen aus den verschiedensten Lebensbereichen, darunter etwa Geografie, Politik, Wirtschaft, Erfinder und Entdecker, Kultur, Naturwissenschaften und Religion — ein Ass in Sachen Allgemeinbildung muss Wissen aus allen Themenbereichen vorweisen können.

Wie gut wissen Sie Bescheid?

Wir haben 10 Fragen aus allen Themenbereichen zusammengetragen, um Ihr Wissen auf den Prüfstand zu stellen. Wie gut schneiden Sie ab? Beantworten Sie alle Fragen ohne die Hilfe von Google und Co. und finden Sie heraus, ob Sie die Schulbank lieber noch einmal drücken sollten oder ob Sie schon für Wer Wird Millionär und Günther Jauch bereit wären.

Welches ist das Tier des Jahres 2017?
Womit befasst sich die Nautik?
Welche Sportart übt der Sportler des Jahres 2016 aus?
Wie hoch ist die Bevölkerungszahl der EU?
Wer oder was ist auf der Rückseite der 2-Euro-Münze zu sehen?
Welcher dieser Flüsse ist der kürzeste?
Welche Tiere stellen die Figuren Wum und Wendelin von Loriot dar?
Wer gilt als Begründer der Psychoanalyse?
Welche Epoche folgte auf die Romantik?
Wie viel Liter Blut hat ein erwachsener Mensch?
1/10