Das große Spiel der Online Casinos

Online Casinos sind im Kommen

"Kein Spiel ohne Regeln"- mit diesem Slogan werben örtliche Spielhallen für ihre Legalität. Sie stülpen sich damit eine weiße Weste über und präsentieren sich als verantwortungsvolle Institutionen. Mit ähnlichen Slogans werben auch zahlreiche Online Casinos für ihr Angebot. Doch auch ohne eine vorgelebte Verantwortung können sich viele Anbieter im Internet nicht über zu geringen Zuspruch beschweren.
Der Run auf Online Casinos boomt - in Deutschland wie auf der ganzen Welt. Dabei steht immer wieder die Frage im Raum, wie legal das Glücksspiel im World Wide Web ist. Nicht selten wird auch die Fairness der Online Casinos in Frage gestellt. Der folgende Ratgeber räumt mit den Mythen rund um das Glücksspiel auf und stellt die Vor- und Nachteile dar.

Wie legal ist das Glücksspiel?

Die Frage nach der Legalität von Glücksspiel im Internet beschäftigt nicht nur die Spieler in Deutschland. In den letzten Jahren haben sich auch diverse Gericht bis hin zum Bundesverwaltungsgericht (BVG) in Leipzig mit der Frage beschäftigt.

Obwohl es in Deutschland eine gigantische und nicht genau zu bestimmende Zahl von Anbietern gibt, ist das Online Glücksspiel nach Ansicht der Richter illegal. Im Herbst 2017 hat das BVG im Sinne des nationalen Glücksspielstaatsvertrags entschieden, der ein generelles Verbot von Casino-, Rubbellos- und Pokerspiele im Internet untersagt. Rechtlich gelöst ist die Frage damit zwar auf nationaler Ebene, aber nicht auf internationalem Parkett.

Tatsächlich haben die meisten Anbieter von Glücksspiele ihren Sitz im europäischen Ausland. Sie profitieren von der EU-weiten Regelung zur Wirtschaftsfreiheit und können ihre Angebote damit in der gesamten Europäischen Union anbieten - und daher auch legal in Deutschland. Sie bewegen sich in einer rechtlichen Grauzone, als Kunde droht jedoch keine Strafe für die Teilnahme am Glücksspiel.

Wie seriös ist das Glücksspiel?

Der Konkurrenzkampf der Online Casinos ist gigantisch groß. Um die Gunst der Kunden für sich zu gewinnen, werben die Anbieter mit immer größeren Jackpots und Gewinnchancen. Da stellt sich zwangsläufig die Frage, wie seriös das Glücksspiel im Internet ist.

Ein vertrauensvolles Online Casino lässt sich an verschiedenen Merkmalen erkennen. So sind die wenigen in Deutschland registrierten Anbieter bedenkenlos zu empfehlen, da sie sich an nationales Recht halten. Ähnlich vertrauensvoll sind die Casinos, die über eine Lizenz aus einem europäischen Nachbarland verfügen. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, kooperieren zahlreiche Unternehmen mit Organisationen zum Spielerschutz oder zur Datensicherheit.

Das beste Zeichen für einen seriösen Anbieter ist ein tatsächlich erreichbarer Kundendienst. Ist auf der Webseite kein Kontaktportal sichtbar, so handelt es sich vermutlich um einen nicht vertrauenswürdigen Anbieter.

Wie gut sind die Boni?

Ein beliebtes Lockmittel für neue Kunden sind Boni. Sie werden vor allem an Neukunden ausgeschüttet, gelegentlich auch an Bestandskunden. Jeder Spieler sollte vor der Nutzung einen Blick auf die Nutzungsbedingungen werfen. Nicht selten sind die Boni nämlich an Bedingungen geknüpft, die gar nicht so attraktiv sind.
So muss der gewonnene Bonus bei einigen Anbietern mehrfach eingesetzt werden, ehe er zur Auszahlung kommt. Bei anderen Casinos im Internet hat der Bonus nur eine stark begrenzte Gültigkeit bis er wieder verfällt. Nicht jedes Online Casino erteilt Boni nur mit bedenklichen Bedingungen, es gibt auf Onlinecasinosdeutschland.com zahlreiche empfehlenswerte Anbieter im Internet.

Welche Vorteile hat ein Online Casino?

Das Glücksspiel im Internet hat einige Vorteile gegenüber den örtlichen Spielhallen. Es gibt keine Öffnungszeiten und die Auswahl der Online Spiele ist gigantisch groß. Jeder Glücksspieler findet im Internet das Spiel seiner Wahl. Einem örtlichen Casino ist es niemals möglich, die gleiche Anzahl an unterschiedlichen Spielen anzubieten. Die genannten Boni sind bei transparenten Bonusbedingungen auch ein Vorteil.
Frauen profitieren im besonderen Maße von Online Casinos. Sie unterliegen nicht der Gefahr, von männlichen Spielern angegangen zu werden. Die Besucherklientel ist gerade in kleinen Casinos stark frauenfeindlich oder distanzlos. Dieser Gefahr entgeht das weibliche Geschlecht in einem Internet Casino gänzlich.

Welche Nachteile hat ein Online Casino?

Im echten Leben können die Gewinne beim Verlassen des Casinos ausgezahlt werden. Online erzielte Gewinne müssen hingegen erst auf ein Konto transferiert werden, wodurch einige Tage vergehen. Im heimischen Wohnzimmer ist die Atmosphäre auch nicht mit dem Gefühl eines echten Casinobesuchs zu vergleichen. Gerade in staatlichen Besuchen ist eine festliche Robe vorgeschrieben. Zu Hause sitzen die meisten Spieler im Jogginganzug vor dem Computer.

Der Besuch eines Spielcasinos vor Ort ist mit deutlich mehr Aufwand verbunden. Online lässt es sich sehr leicht und bequem spielen. Das verführt unter Umständen zu einem ausschweifenden Spielvergnügen und kann in die Sucht führen. Um dieser Gefahr entgegenzutreten sind eigene Regeln erforderlich. Getreu dem Motto "Kein Spiel ohne Regeln" sollte ein festes Spielbudget bestimmt werden. So wird das Spielen im Online Casino nicht zum finanziellen Risiko. Droht eine Spielsucht, helfen staatliche Beratungsstellen zur Suchtprävention.