Wine Slushies: 7 Rezepte für den eisig-trendigen Weindrink

Der Eiscocktail für die letzten Sommertage

So richtig will der Sommer in diesem Jahr nicht in die Gänge kommen – ist uns egal! Wir denken uns einfach ab in den Urlaub, denn wir lieben Sonne und die Badezeit ist für uns die schönste im Jahr! Und was darf bei all dem nicht fehlen? Natürlich Wein! Die meisten von Ihnen haben nun sicher an ein erfrischendes Eis gedacht und liegen damit gar nicht so daneben. Denn der Trenddrink dieses Sommers lässt Wein auf Eis treffen und hört auf den leckeren Namen: Wine Slushies. Ob als Rosé Wine Slushie oder mit Weißwein – die halbgefrorenen Drinks sehen nicht nur bezaubernd aus, sie sind auch noch richtig lecker!

Was macht den kühlen Sommerdrink, der auf den ungewöhnlichen Namen Wine Slushies hört, aus? Grundzutaten des Eiscocktails sind immer Wein und Crushed Ice oder gefrorene Zutaten. Je nach Rezept wird diese Basis mit Früchten, Säften oder Eiscreme verfeinert. Das Ergebnis ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern: In schöne Gläser gefüllt und mit Strohhalm, Früchten oder Schirmchen dekoriert, wird der geeiste Weindrink im Handumdrehen zum absoluten Hingucker! Sie wollen am liebsten gleich loslegen? Die vinoa Experten verraten Ihnen nicht nur ihre sieben Lieblingsrezepte für die Weincocktails der Saison, sondern nennen Ihnen auch die passenden Weinsorten, mit denen die Slushies definitiv ein Genuss werden!

Wassermelonen-Wine Slushie (6 Portionen)

Zutaten:
500 g Wassermelone, gewürfelt
Saft von 2 Zitronen
2 EL Rohrzucker
750 ml gekühlten Süßwein (z. B. Moscato)
Minzblätter

  1. Wassermelonenwürfel in ein verschließbares Gefäß oder einen Gefrierbeutel geben und für 2 Stunden ins Gefrierfach legen.
  2. Anschließend die Wassermelonenwürfel aus dem Gefrierschrank nehmen und diese mit dem Zitronensaft, 2 EL Rohrzucker und 500 ml Süßwein in den Mixer geben. Alles fein pürieren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Die Mixtur wieder in ein Gefäß füllen und es in den Gefrierschrank stellen bis die Masse eine sorbetartige Konsistenz hat. (Dauer ca. 2 Stunden)
  3. Die gefrorene Mixtur nun in große Gläser füllen und die restlichen 250 ml Wein gleichmäßig auf alle Gläser verteilen. Zum Abschluss die Gläser mit Minze dekorieren und sofort servieren.

Bellini Slushie (2 Portionen)

Zutaten:
250 g Weinbergpfirsiche
400 ml Prosecco (gut gekühlt)
1 TL frischen Zitronensaft
1 EL Zuckersirup nach Geschmack

  1. Möglichst reife Weinbergpfirsiche schälen und entkernen. Das Fruchtfleisch anschließend im Mixer feinpürieren. Püree abschmecken und je nach Reifegrad der Pfirsiche mit etwas Zuckersirup süßen. Die Masse für ca. 2 Stunden in den Gefrierschrank geben.
  2. Masse aus dem Gefrierschrank nehmen und auf zwei Gläser aufteilen. Anschließend mit dem Prosecco aufgießen, durchrühren und sofort genießen.

Erdbeer-Wine Slushie (2 Portionen)

Zutaten:
250 g frische Erdbeeren
350 ml Chardonnay (gut gekühlt)
1 EL frischen Zitronensaft
2 EL Zucker
2 Becher crushed Ice

  1. Frische Erdbeeren vierteln und für ca. 3 Stunden in den Gefrierschrank geben.
  2. Alle Zutaten in den Mixer geben und zerkleinern bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Alternativ in einem hohen Mixbecher mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Anschließend die Mixtur in zwei große Gläser füllen und sofort genießen.

Rosé Slushie (6 Portionen)

Zutaten:
750 ml Roséwein (z. B. White Zinfandel)
1 - 2 TL Rosenwasser (je nach Geschmack)
Saft einer gepressten Zitrone

  1. Alle Zutaten mischen und in Eiswürfelformen gießen. Diese über Nacht im Gefrierschrank lassen.
  2. Kurz vor dem Servieren entnehmen, in einen Mixer geben und so lange mixen, bis eine schneeartige Konsistenz erreicht ist.
  3. Die Masse gleichmäßig auf 6 Dessertgläser verteilen und sofort servieren.

Brombeer-Cabernet Slushie (2 Portionen)

Zutaten:
300 g Brombeeren
300 ml Cabernet Sauvignon
1 TL frischen Zitronensaft
3 EL Puderzucker

  1. Alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren bis eine cremige Masse entsteht.
  2. Die Masse für ca. 2 Stunden in den Gefrierschrank geben.
  3. Masse aus dem Gefrierschrank nehmen und auf zwei Gläser aufteilen. Nach Belieben noch ein bisschen Wein angießen und unterrühren.

Pfirsich-Maracuja Wine Slushie (2 Portionen)

Zutaten:
250 g frische Pfirsiche
250 ml Riesling oder Pinot Grigio
2 Maracujas (alternativ: Passionsfrüchte)
1 EL Honig
1 EL Orangensaft
1 EL frischen Zitronensaft
1 Becher crushed Ice

  1. Pfirsiche grob würfeln und für ca. 2 Stunden in den Gefrierschrank geben.
  2. Die 2 Maracujas halbieren und das Fruchtfleisch auslöffeln und in eine kleine Schale geben.
  3. Die gefrorenen Pfirsiche, das Maracuja-Fruchtfleisch, die 250 ml Weißwein und das Eis in einen Mixer geben. Jeweils 1 EL Orangensaft, frischen Zitronensaft und Honig hinzugeben und alles gleichmäßig pürieren.
  4. Die Masse gleich danach auf zwei große Gläser aufteilen und sofort genießen.

Cremiger Heidelbeer-Wine Slushie (2 Portionen)

Zutaten:
140 g Heidelbeeren
250 ml Sauvignon Blanc (gut gekühlt)
2 Kugeln Vanilleeis
2 EL Honig
8 Eiswürfel

  1. Alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren bis eine cremige Masse entsteht.
  2. Diese danach in zwei große Gläser füllen und sofort servieren.

 

Themen