Inspiration des Tages für den Juni

Ein wenig Motivation für den Tag gefällig? Ein wenig Starthilfe brauchen wir doch alle hin und wieder. Ob weise Worte, nachdenkliche Sätze oder aber lustige Sprüche und witzige Zitate - lassen Sie sich inspirieren von unserer „Inspiration des Tages“! Damit gelingt Ihnen der Start in den Tag sicherlich ein wenig leichter. Die „Inspirationen“ für den Juni 2017 finden Sie in dieser BildergalerieWeitere inspirierende Sprüche gibt es hier.

Zur Übersicht
Sorgen sind wie Nudeln. Man macht sich immer zu viel davon. Jeder Tag ist ein Geschenk. Manche sind nur etwas blöd verpackt. Was ist, wenn Schokolade gar nicht dick macht, sondern es doch das Leitungswasser ist? Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten lässt. Irgendwie sind in meinem Alter alle viel älter als ich. Also mal ehrlich: Ich schaffe es bei 3 auf keinen Baum! Warum explodiert anderes Gemüse eigentlich nicht und schmeckt dann 100-mal besser als zuvor? Kann Mais doch auch! Faulheit ist ja eigentlich nur die dumme Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man müde wird. Meine Motivation und ich haben Beziehungsprobleme. Momentan leben wir getrennt. Ich bin nie zu spät. Die anderen sind immer zu früh. Man hat nie zu viele Kleider, sondern nur zu wenig Schrank! Die Pflicht ruft! Sag ihr, ich rufe zurück! Mein Verstand sagt Sport. Aber mein Herz schreit Schokolade. Jede meiner Falten habe ich hart erlacht. Dieser Montag belästigt mich jede Woche aufs Neue. Immer wenn ich Eis sehe, höre ich zwei Stimmen. Die eine sagt: „Iss das!“ Und die andere: „Hast du gehört, du sollst das essen!“ Ich habe jetzt genau das richtige Alter. Muss nur noch rausbekommen, für was.  Man hat nie zu viele Kleider, sondern nur zu wenig Schrank. Ich bin Mama. Und was sind deine Superkräfte? Wenn man sein Gewicht halten will, muss man auch mal grillen, wenn man keinen Hunger hat.  Wer schön sein will, muss lachen. So aufgewühlt, wie das Bett heute ist, kann ich es unmöglich allein lassen.  Pessimisten stehen im Regen. Optimisten duschen unter Wolken. Nach einem Blick in den Spiegel habe ich beschlossen, heute auf die inneren Werte zu setzen. Arbeit ist schön! Deshalb immer etwas für morgen aufheben!