Badeanzüge für Frauen ab 40

Styling-Tipps

Viele Frauen ab 40 fühlen sich in Badeanzügen wohler als im Bikini. Er kaschiert etwas mehr und man ist "angezogener". Damit ist aber nicht langweilig gemeint, denn die aktuelle Bademode für Badeanzüge ist so stylish, wie schon lange nicht mehr. Mehr noch: Badeanzüge sind In und die Frau ab 40 weiß, wie man sie trägt.

Zur Übersicht
Du suchst einen neuen Badeanzug? Diese Modelle stehen Frauen ab 40 besonders gut>> Diesen aufregenden Badeanzug von Andres Sarda würde Jennifer Lopez sofort anziehen – Frauen ab 40, die das nötige Selbstbewusstsein mitbringen, werden ihn also lieben. Hüfte und Bauch werden sanft umschmeichelt, die Cups kann man herausnehmen. Der Schnitt sowie der exquisite Karamellton sprechen eh für sich. Das Modell hier shoppen>> Der hochgeschlossene Badeanzug von Shekini ist sportlich und aufregend zugleich, denn er glänzt mit tollen Details wie dem eleganten Rückenausschnitt – dazu steht er so ziemlich jeder Frau, weshalb er auch in den Größen S bis XXL erhältlich ist. Hier können Sie das Modell gleich shoppen>> Der figurschmeichelnde Badeanzug von Cupshe mit Twist-Front hat gepolsterte Körbchen, sodass er für Frauen ab 40 mit einem großen Busen perfekt geeignet ist. Die Träger sind verstellbar, sodass Sie Ihre persönliche Passform einstellen können. Hier den Einteiler online bestellen>> Dschungel-Motive sind weiterhin angesagt – in den fröhlichen Farben macht der Badeanzug von WIN.MAX also sofort gute Laune. Er gefällt außerdem durch den ebenfalls angesagten 50er-Jahre-Vintage-Look. Der hübsche Badeanzug ist auch in großen Größen erhältlich! Hier shoppen>>  Leo geht einfach immer und steht Frauen in den 40ern besonders gut – sie haben einfach die nötige Ausstrahlung, um einen solch heißen Badeanzug wie den von Lascana in Szene zu setzen. Roar! Den Einteiler können Sie hier shoppen>>

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen