Trick 17: Was Nagellack alles kann

Kleben, kaschieren, ausbessern

21. September 2017

Hätten Sie gewusst, wofür unser liebstes Beauty-Produkt noch zu gebrauchen ist?

Wahrscheinlich haben auch Sie den einen oder anderen Nagellack zu Hause. Leider werden die Farben in angebrochenen Fläschchen schnell zähflüssig. Sie sind dann nicht mehr für die Nägel, aber durchaus als praktische Helfer zu gebrauchen.

Briefumschläge
Die Klebelasche von Briefumschlägen haftet oft schlecht, wenn die Umschläge länger lagern. Kleben Sie die Kuverts einfach mit durchsichtigem Nagellack zu.

Geschenkband
Ob Schnürsenkel oder Geschenkbänder aus Garn, damit sie nicht ausfransen, Enden mit farblich passender Nagellackfarbe anmalen.

Farbiges Geschirr
So manche kleine Macke im Porzellan, ein leicht abgesplitterter Rand zum Beispiel, lässt sich mit einer ruhigen Hand und etwas Lack schnell wieder ausbessern.

Schmuck schützen
Modeschmuck läuft gern an, oder die Beschichtung wird mit der Zeit unschön. Entweder mit farblosem Nagellack versiegeln oder mit einem Metallic-Lack neu anmalen. Mit farblosem Nagellack lassen sich auch Laufmaschen in Strumpfhosen reparieren.

Schlüssel
Damit sich ähnliche Schlüssel am Schlüsselbund leichter auseinanderhalten lassen, helfen Punkte mit fluoreszierendem Lack – der leuchtet sogar im Dunkeln!

Der Idee für mich Podcast zum Thema

Hören Sie auch unseren Podcast zum Thema „Hacks im Haushalt – diese Tricks sind genial“ an:

Die neue Podcast-Folge auf iTunes anhören >>>