Jeans-Größe 46: Diese Jeans wollen alle Frauen haben

Welche Jeans besonders gut sitzen

Eine Denim für größere Größen muss an Bauch, Beinen und Po optimal sitzen, um die Figur perfekt zu formen. Wir sagen, warum alle Frauen diese Jeans in der Größe 46 wollen.

Jeans-Größe 46: Hohe Taille und Elastizität

Ob kleine oder große Konfektionsgröße: Alle Frauen lieben Jeans! Damit diese aber gut sitzt, sollte die Jeans einige Kriterien erfüllen, damit sie die Figur optimal formt. Besonders beliebt ist beispielsweise die Super Slim Jeans in Dunkelblau für große Größen von Zizzi – dank der hohen Taille strafft sie den Bauch, der Stretch-Anteil in der Jeans sorgt für die nötige Elastizität. 

Styling-Tipp: Bei engen Jeans ist es stets vorteilhaft, Schuhe mit einem Absatz zu tragen, das streckt das Bein optisch und lässt es somit schlanker wirken. 

Diese Jeans lieben Frauen ab 50

Jeans-Größe 46: Straight Jeans

Auch sogenannte "Straight Jeans" sind ideal für größere Größen, denn sie schmeicheln der Figur aufgrund des geraden Schnitts ganz besonders. Die Ulla Popken Damen Regular Fit Stretch Straight Jeans beispielsweise ist ein ideales Modell, wenn man eine Jeans-Größe 46 hat. Zusätzlich hat die Regulär Fit Jeans eine hohe Taille, damit Bauch und Po gut in Shape sind. Der Elasthan-Anteil sorgt für Bequemlichkeit.

Styling-Tipp: Da diese Jeans lässiger als eine Slim Fit-Jeans sitzt, sehen dazu auch flache Schuhe oder Sneaker super aus.

Jeans-Größe 46: Boyfriend-Jeans

Die sogenannten "Boyfriend-Jeans" bestechen durch ihr Lässigkeit. Das Schöne dabei: Man kann sie auch gern eine Nummer größer bestellen, dann sind sie weiter und erfüllen den Boyfriend-Look noch viel mehr. Zu den Bestsellern gehört die Elara Damen Jeans Boyfriend Knopfleiste Chunkyrayan. Das Besondere an dieser Hose: Sie hat eine auffällige Knopfleiste und einen vorderen Reißverschluss. Und es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, beispielsweise auch in Camouflage-Optik. 

Styling-Tipp: Die Hose können Sie lässig für die Freizeit oder edel und elegant fürs Büro oder ein Date stylen. Stecken Sie die Bluse oder den Pulli nur vorne etwas hinein, damit man die Knopfleiste sieht, aber der Po leicht bedeckt ist.

Jeans-Größe 46: Mom-Jeans

Die sogenannte "Mom-Jeans" besticht durch eine hohe Taille, also high Waist, einem Saum, der oberhalb des Knöchels endet und weiter geschnittenen Hosenbeinen, die nach unten hin enger zulaufen. Das ist ein perfekter Schnitt sowohl für schmale Frauen als auch für Frauen mit breiter Hüfte und kräftigen Oberschenkeln. Die Mom-Jeans von der Amazon-Marke "find" sieht in Dunkelgrau toll aus!

Styling-Tipp: Die Hose sieht super mit einem lässigen T-Shirt aus, dazu einfach einen Blazer oder einen Blouson überwerfen – und fertig. Es empfiehlt sich, bei weiter geschnittenen Hosen die Taille zu betonen!

Jeans richtig waschen: 8 wichtige Tipps

 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen