Silica-Gel: Verwendung der kleinen Super-Kugeln

Was ist Silica-Gel und was mache ich damit?

20. Juni 2016

Kauft man etwa Schuhe, gibt’s ein kleines Tütchen mit Silica-Gel als Nässeschutz dazu. Silca-Gel (auch Kieselgel genannt) ist ein Granulat, das Feuchtigkeit aufnimmt. Werfen Sie den Allrounder nicht weg! Wir haben die besten Tipps zur weiteren Silica-Gel-Verwendung!

Tipps zur Silica-Gel-Verwendung:

Scharfe Klingen

Sie kennen das sicher: Mit der Zeit werden Nassrasierer in der Dusche stumpf und rosten. Sie halten länger, wenn Sie sie zusammen mit einem Silica-Päckchen aufbewahren, zum Beispiel in einer Plastikdose.

Blumen trocknen

Getrocknete Pflanzen sind eine hübsche Wohnungsdeko. Leider dauert es seine Zeit, bis Blumen richtig getrocknet sind. Schneller geht es, wenn man sie zusammen mit einer Tüte Silica-Kugeln in Papier wickelt.

Fotos schützen

Heutzutage versauern ja die meisten Erinnerungs-Schnappschüsse auf dem Laptop. Aber gerade ältere Fotos haben wir noch entwickelt und in die Schublade gelegt. Schützen Sie sie. Legen Sie einen Silica-Beutel dazu. Er verhindert, dass die Bilder feucht werden, verkleben oder verfärben.

Klare Sicht

Kommt man vom Kalten ins Warme, kann die Linse des Fotoapparats beschlagen. Wie Sie das verhindern können: Geben Sie ein Päckchen Silica-Gel in die Fototasche und lassen es dort einfach dauerhaft liegen.

Samen lagern

Hat man noch offene Tütchen vom Sommer, können diese in der kalten Jahreszeit feucht werden. Wenn man sie in einen luftdichten Behälter mit einer Packung Silica-Gel aufbewahrt, gibt es keine Probleme.

Weg mit Muff

Puh, die Sporttasche ist nicht gerade der frischeste Ort der Welt. Ein, zwei Päckchen Silica-Tüten darin binden die schlechten Gerüche. Am besten auch eine in den Spint legen. Praktische Silica-Gel-Verwendung für die Reise: einfach ein Tütchen mit im Koffer verstauen.

Elektronik retten 

Ist das Handy ins Wasser gefallen? Drama! Aber es naht Hilfe in Form dieser Silica-Gel-Anwendung: den Akku und die Karten herausnehmen und über Nacht in eine Schüssel mit ein paar Silica-Tütchen legen.

Schönes Silber

Klar, von Ihrem wertvollen Besteck wollen Sie noch lange etwas haben. Lassen Sie es deshalb nicht allein. Mit Silica-Gel in der Schublade laufen Messer, Gabel und Löffel nicht so leicht an. Die kleinen Wunder-Kugeln schützen auch anderes Metall vor Rost. Einfach zusammen lagern.