Ekaterina & Ernst August jr. von Hannover erwarten Baby Nr. 2

Ekaterina & Ernst August jr. von Hannover erwarten Baby Nr. 2

Nur acht Monate nach der Geburt ihrer Tochter Elisabeth im Februar 2018 erwarten Ekaterina (32) und Ernst August jr. von Hannover (35) bereits wieder Nachwuchs. 

Süßes Geheimnis gut versteckt

„Wir freuen uns sehr darauf“, bestätigte der Erbprinz gegenüber der HAZ die freudigen Baby-News. Sie folgen nur wenige Tage nach der Verkündung, dass auch Prinz Harry und Herzogin Meghan Nachwuchs erwarten. Zur Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jackbrooksbank am 12. Oktober 2018 in Windsor kaschierten also beide werdenden Mütter noch die Babybäuchlein. Während Meghan Markle ihren Mantel nur an den obersten zwei Knöpfen geschlossen hatte, lenkte Ekaterina mit einem Oberteil mit Schößchen und großem Hut von ihrem süßen Geheimnis ab.

Im Februar 2018 erblickte Elisabeth das Licht der Welt

Für Ekaterina und Prinz Ernst August jr. von Hannover ist es das zweite Kind. Im Februar dieses Jahres erblickte Töchterchen Elisabeth im Krankenhaus Diakovere Henriettenstift in Hannover das Licht der Welt. „Mit meiner ganzen Familie bin ich sehr glücklich und dankbar über die gut verlaufene Geburt. Meine Frau und ich danken dem Team des Henriettenstifts für die freundliche und kompetente Betreuung“, hatte der frischgebackene Vater damals verkündet. Ob auch das zweite Kind des Prinzenpaares dort zur Welt kommen soll, sowie Geschlecht und Geburtstermin stehen noch nicht fest.

Im Sommer 2017 gaben sich Ekaterina und Ernst August jr. in der Marktkirche in Hannover das Ja-Wort. Wenige Monate später und nur einen Monat vor der Geburt der kleinen Elisabeth verließ das Paar seine Wahlheimat London, um in Hannover sesshaft zu werden. 

Lade weitere Inhalte ...