Herzogin Catherine & Prinz William: Die schönsten Bilder der britischen Royals

Ausflug ins Grüne

Bei offiziellen Anlässen machen Herzogin Catherine und Prinz William nicht nur stets eine gute Figur, wenn sie das britische Königshaus vertreten, sie zeigen sich auch volksnah und menschlich. Ob lustiges Familienfoto im Garten mit ihren drei zuckersüßen Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis, bei spontanen sportlichen Aktivitäten oder auch bei der Schneeballschlacht – die jungen Royals sind für jeden Spaß zu haben. 

Zur Übersicht
Wenn Königin Elizabeth II. zur festlichen Zeremonie für den Hosenbandorden (Order of the Garter) nach Windsor lädt, kommen die Royals von ganz Europa.  Vor allem Königin Máxima und Herzogin Catherine schienen ordentlich Spaß zu haben. Die Queen hat König Filipe von Spanien und König Willem-Alexander von den Niederlanden in den Hosenbandorden aufgenommen. In traditionellen Roben und Hüten mit Straußenfedern nahmen die beiden neben Prinz Andrew und Prinz William an der Zeremonie teil. Ein Traum in Pastell: Königin Letizia von Spanien, Herzogin Camilla, Königin Máxima von den Niederlanden und Herzogin Catherine passten nicht nur farblich zusammen, sie verstanden sich auch prächtig, währen ihre Männer an der Zeremonie teilnahmen. Auch die Queen selbst trägt für die Feierlichkeiten am Garter Day das Ordensgewand und Ordenskette. Wie praktisch, wenn Mama selbst einen Spielplatz errichtet hat. Das muss natürlich von den Kleinen getestet werden.  So durften Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis im Garten, den Herzogin Catherine bei der RHS Chelsea Flower Show gestaltet hat, ausgelassen spielen. Vor allem für den kleine Prinz Louis, der im April seinen ersten Geburtstag feierte, gab es ganz schön viel zu entdecken. Flink unterwegs: Der kleine Mini-Royal kann mit 12 Monaten schon laufen. Mit Stöckchen bewaffnet stapft er durch den Garten.  Beim Schaukeln sieht Prinz Louis seinen Vater noch etwas skeptisch an.  Prinzessin Charlotte hingegen scheint ein echtes Naturkind zu sein. Barfuß schwingt sie durch den Garten. Herzogin Kate mit Queen Elisabet II beim Besuch des King's College am 19. März 2019 in London. Sie fuhren mit einer Limousine vor dem bekannten Bush House vor, das bis vor Kurzem renoviert wurde und Teil der Elite-Universität ist. Die Queen ist Schirmherrin des King's College. Optisch haben sich die beiden prima ergänzt, denn die Farben Rosa und Grau passen gut zusammen. Beide Frauen wirkten gut gelaunt, vor allem Kate strahlte und wirkte gelöst.

Tatsächlich ist dies erst der zweite gemeinsame Auftritt der royalen Damen – vor sieben Jahren besuchten sie anlässlich des 60. Thronjubiläums der britischen Königin die englischen Stadt Leicester nahe Birmingham. Wir würden gern mehr gemeinsame Auftritte von Kate und der Queen sehen! Kinn keck vorgestreckt, die weißen Beißerchen blitzten: Kate war gut aufgelegt und genoss das Bad in der Menge. Aber ups: Wer wollte hier wem einen Handkuss geben? Ein Traum in weiß: Bei der Verleihung der British Academy Film Awards, kurz BAFTA, in der Royal Albert Hall zog Herzogin Catherine in einem weißen, fließenden Kleid ihres Lieblingsdesigners Alexander McQueen mit asymetrischem Ausschnitt alle Blicke auf sich. Hommage an Diana: Dazu wählte sie funkelnde Ohrringe mit Perlen, Erbstücke von Prinzessin Diana, die dieselben 1995 bei einem Konzert in der Royal Albert Hall trug. Bei der jährlichen Preisverleihung haben die beiden sichtlich Spaß.  Einmal die Haare einer echten Prinzessin anfassen ... Das scheint der Traum dieses kleinen schottischen Mädchens gewesen zu sein. Als dreifache Mama zeigt Herzogin Kate beim Besuch eines Community Centers in Dundee, Schottland, natürlich keinerlei Berührungsängste und lacht herzlich auf, als die Kleine ihr durch die perfekt gestylten Haare fährt. Wenn die jungen Royals die Familien der Mitarbeiter der Royal Air Force zur Christmas Party in den Kensington Palast laden, dann wird natürlich auch mit den Kids gebacken und gebastelt. So auch mit dem fünfjährigen Harry O'Grady, der sich angeregt mit Prinz William unterhält. Huch, plötzlich fäng es an zu schneien! Da wurde wohl ein wenig nachgeholfen. Da lassen sich Prinz William und Herzogin Catherine nicht lang bitten und setzen zur Schneeballschlacht vor dem Kensington Palast an. Mit einem schelmischen Grinsen holt auch Kate zum Schneeballwurf aus.