Superbody: Jennifer Lopez posiert halbnackt für ein Magazin

Die Latina zeigt, wie knackig man mit fast 50 Jahren aussehen kann

Für das amerikanische Modemagazin „Instyle“ knipste Fotograf Anthony Maule Jennifer Lopez von ihrer besten Seite. Die Latina zeigt eindrucksvoll, dass man mit fast 50 Jahren jungen Frauen ganz locker den Rang ablaufen kann. 

JLo super knackig

Kaum zu glauben, dass diese Frau nächstes Jahr 50 wird: Aufreizend und nur mit einem grünen Umhang „bekleidet“ zeigt die Latina der ganzen Welt, dass 50 kein Alter ist. Dafür tut JLo aber auch eine Menge bzw. vermeidet manche Dinge. Regelmäßige Workouts sind natürlich fester Tagesbestandteil. Jennifer Lopez soll sich aber nicht nur im Fitness-Studio stählen. Auch viel Schlaf, dafür wenig Kaffee und Alkohol würden zu ihrem Schönheitsgeheimnis gehören. Eines ist natürlich auch klar: Gute Gene sind stets mit dafür verantwortlich, wenn man in der Mitte seines Lebens noch so gut aussieht.

Weibliche Kurven sind Teil der Kultur

Als JLo den kurvigen Körperkult einst lostrat, soll sie gar nicht gewusst haben, was sie da tat, sagte sie gegenüber dem „Instyle Magazin“. Weibliche Kurven wären für Lopez etwas ganz normales: „In meiner Familie werden sie gerne gesehen und gehören zu unserer Kultur“, sagt sie. Das Magazin soll im Dezember erscheinen.