12. Kinderlachen Gala: Tony Marshall erhält KIND-Award für soziales Engagement

Der Sänger wird für sein Engagement für Menschen mit Behinderung ausgezeichnet

Zum mittlerweile 12. Mal wird der KIND-Award im Rahmen der Kinderlachen Gala verliehen. Ausgezeichnet werden bei der Veranstaltung am 26. November 2016 dieses Mal Tony Marshall für sein soziales Engagement mit seiner Stiftung. Dem Sänger ist die Unterstützung von Menschen mit Behinderung dabei ein ganz besonders persönliches Anliegen.

Tony Marshall: Seit 17 Jahren aktiv

Schon seit 1999 engagiert sich Tony Marshall gemeinsam mit seiner Tochter Stella mit seiner Stiftung für körperlich und mehrfach behinderte Menschen in Baden-Württemberg. Dass auch sie ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben führen können, dafür setzt der Sänger sich ein. Neue Wohn- und Betätigungsformen werden von der Stiftung gefördert, sodass Menschen mit Behinderung persönliche und berufliche Wünsche und Träume erfüllen können.

Ein persönliches Anliegen

Unsere Tochter kam mit einem Handicap zur Welt. Wir haben damals große Unterstützung durch die Lebenshilfe Baden-Baden erhalten, die großartige und aufopferungsvolle Arbeit verrichtet. Doch es gibt in Deutschland noch sehr viel Luft nach oben, wenn es um Pflege und Sorge für Menschen mit Behinderung geht,

erklärt Tony Marshall seine Beweggründe.

Große Auszeichnung für einen besonderen Preisträger

Mit seinem sozialen Engagement hat Tony Marshall schon viel erreichen können — ein Grund für Kinderlachen e.V., den Sänger mit dem KIND-Award auszuzeichnen. „Ich freue mich sehr über den Preis. Er hilft uns, größere Aufmerksamkeit für unsere Sache zu gewinnen“, freut sich Tony Marshall.

Der Preis wird am 26. November 2016 im Rahmen der Kinderlachen-Gala in der Dortmunder Westfalenhalle verliehen.

Bei der traditionellen Gala-Versteigerung kommen erneut wertvolle Unikate unter den Hammer, darunter eine von Rock-Legende Bryan May handsignierte Gitarre, ein ebenfalls unterschriebenes FC Liverpool-Trainingsshirt von Jürgen Klopp und ein Bild von Herbert Grönemeyer, gemalt und signiert von Fürstin Gloria von Thurn und Taxis.

Die Tickets für das Event sind schon ausverkauft, verfolgen können Sie die glamouröse Gala unter www.kinderlachen.tv