Meditonsin: Weil´s wirkt. Natürlich.

Meditonsin: Weil´s wirkt. Natürlich.

Meditonsin Tropfen und Globuli enthalten drei sich ergänzenden Wirkstoffe, die den einzigartigen natürlichen Tri-Komplex bilden. Durch diesen erhält der Organismus gezielt Impulse zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Perfekt also, wenn sich Erkältungen anbahnen...

© PR
Aktiviert den Selbstheilungsprozess im Körper: Meditonsin Tropfen

Am besten schon bei den ersten Anzeichen 

Es kratzt, die Nase läuft und man fühlt sich matt: Schon bei den ersten Symptomen eines Infekts kann Meditonsin dafür sorgen, dass typische Erkältungsbeschwerden gar nicht erst richtig zum Ausbruch kommen.

• Halsschmerzen, Husten und Schnupfen werden spürbar gelindert – die Erkrankung verläuft weniger unangenehm.
• Die Erkrankungsdauer wird verkürzt: Abgeschlagenheit, Kopf- und Gliederschmerzen, erhöhte Temperatur und Müdigkeit gehen schneller vorbei. 

Sehr gut verträglich – für die ganze Familie geeignet

Da für Meditonsin keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt sind und es sich durch eine sehr gute Verträglichkeit auszeichnet, ist das Erkältungsmittel für Jung und Alt gleichermaßen gut geeignet – eine Familien-Medizin im besten Sinne.
In der Selbstmedikation kann Meditonsin für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr empfohlen werden. Nach Rücksprache mit dem Arzt sogar schon für Säuglinge ab dem 7. Monat.

Die Vorteile von Meditonsin im Überblick

· Hilft bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung
· Aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und unterstützt ihn so dabei, den Infekt schnell und gezielt zu bekämpfen
· Sehr gut verträglich

Gut zu Wissen

· Für alle Erkältungspatienten und daher für die ganze Familie¹ bestens geeignet
· Auch für Diabetiker und Allergiker²
· Keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt³
· Grundsätzlich kombinierbar mit Antibiotika, Schmerz- und Fiebermitteln sowie anderen Erkältungsprodukten – daher auch geeignet für Polymedikationspatienten³
· Meditonsin Tropfen und Globuli haben keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
· Vegan, lactose- und glutenfrei

Weitere Informationen zu Meditonsin liefert auch ein Klick ins Internet auf www.meditonsin.de.

Meditonsin® Tropfen / Meditonsin® Globuli. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes. Meditonsin® Tropfen enthält 6 Vol.-% Alkohol. Meditonsin® Globuli enthält Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 02/2019 bzw. 04/2017. MEDICE Arzneimittel, 58638 Iserlohn.

¹ Nach Rücksprache mit dem Arzt ab 7 Monaten, ab 1 Jahr in der Selbstmedikation.
² Nicht anzuwenden bei Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile. Alkoholiker sind für Tropfen auszuschließen.
³ Bei rezeptpflichtigen Produkten nach Rücksprache mit dem Arzt.

Lade weitere Inhalte ...