Trick 17: Das alles kann herkömmliches Speisesalz noch

Hätten Sie es gewusst?

03. Mai 2017

Als Zutat in der Küche ist es für uns unverzichtbar, doch es ist viel mehr als ein wertvolles Gewürz. So hilft es uns im Haushalt.

Pfannenreiniger

Verrostete und verkrustete Eisenpfannen lassen sich leicht säubern, wenn man sie erhitzt und dann mit etwas Salz und Küchenpapier gründlich ausreibt.

Wäscheschutz

Empfindliche Seidenstücke wäscht man am besten per Hand. Um das Auslaufen der Farbe zu verhindern, einfach etwas Salz zum Waschwasser hinzugeben.

Farbauffrischer

Teppichvorleger in kräftigen Farben verblassen leider häufig nach einiger Zeit. In dem Fall großflächig feuchtes Salz aufstreuen, etwa eine Stunde einwirken lassen und danach gut absaugen. Jetzt strahlt alles farbfrisch – wie neu!

Der Idee für mich Podcast zum Thema

Hören Sie auch unseren Podcast zum Thema „Hacks im Haushalt – diese Tricks sind genial“ an:

Die neue Podcast-Folge auf iTunes anhören >>>