Flugreise mit der Familie: Einfache Tipps zum Geld sparen

Flugreise mit der Familie: Einfache Tipps zum Geld sparen

Flugreisen mit der eigenen Familie sind eine tolle Erfahrung und sorgen für wertvolle gemeinsame Erinnerungen. Allerdings kann so eine Reise schnell ziemlich teuer werden, vor allem wenn für jedes Familienmitglied Kosten für Flug und Unterkunft anfallen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Tipps Geld im Familienurlaub sparen können.

© Unsplash/Jessica Rockowitz

Rechtzeitig buchen

Insbesondere bei längeren Flügen gilt: Je früher Sie buchen, desto günstiger können Sie und Ihre Familie fliegen. Für kleine Kinder besteht außerdem teilweise die Option, einen reduzierten Preis für das Flugticket zu bezahlen, wenn diese während der gesamten Flugdauer bei den Begleitpersonen auf dem Schoss sitzen und somit keinen eigenen Sitz benötigen. Eine weitere Möglichkeit, um Kosten einzusparen, ist das Parken. Wenn Sie mit dem Auto anreisen und dieses während Ihrer Reisedauer sicher und günstig parken wollen, bieten viele Flughäfen Ihnen diese Möglichkeit. Jedoch sollten Sie den Parkplatz auch hier so lange wie möglich im Voraus buchen, um zu vermeiden, dass zum gewählten Zeitpunkt kein Platz für Ihr Auto bereitgestellt werden kann. Bezahlbare Parkplätze können Sie im Netz finden und vergleichen. So lässt sich der beste Anbieter, beispielsweise zum Parken am Flughafen Bremen, spielend leicht herausfinden.

Vorortbuchung von Inlandsflügen

Aus Gründen der Nachhaltigkeit sollten Inlandsflüge möglichst vermieden werden. Falls Sie dennoch einen entsprechenden Flug buchen, können Sie viel Geld sparen, wenn Sie nach Schnäppchen und Last-Minute-Angeboten im Netz Ausschau halten. Auch die Möglichkeit, einen Flug direkt vor Ort zu buchen, kann sich im Vergleich zur Buchung über ein Reisebüro finanziell lohnen.

Menge an Freigepäck kontrollieren

Bevor Sie die Tickets für Ihre Flugreise mit der Familie buchen, ist es immer empfehlenswert, zu checken, ob und wieviel Freigepäck diese jeweils beinhalten. Gerade Billigfluggesellschaften locken mit niedrigen Preisen für Flüge, die allerdings durch enorme Aufschläge für zusätzliche Gepäckstücke ihren Vorteil auch schnell wieder einbüßen können.

Frühbucherrabatte und Gutscheincodes

Pauschalreisen scheinen zwar besonders bequem zu sein, da hierbei nicht nur die Flüge als auch die passende Unterkunft sowie der Transfer für Ihre Reise enthalten sind. Sie sind jedoch mit Abstand die teuerste Art, zu reisen. Besser ist es, Sie informieren sich rechtzeitig vor Ihrer Abreise nach günstigen Aktionen und nutzen Frühbucherrabatte, um bei Ihrer Flugreise möglichst viel Geld sparen zu können. Auch ein Vergleich verschiedener Flugportale und deren Preise kann in diesem Zusammenhang sinnvoll sein. Hier können Sie auch in Erfahrung bringen, welche Fluggesellschaften z. B. besonders familienfreundlich sind oder spezielle Services für reisende Familien anbieten.

Transportmöglichkeiten vor Ort

Wenn Sie nicht mit dem eigenen Auto unterwegs sind, stellt sich während des Aufenthalts mit Ihrer Familie auch die Frage nach den Transportmitteln vor Ort. Hierbei sollten Sie nur im Ausnahmefall auf Taxis zurückgreifen, da diese oft überteuert sind. Oftmals ist es besser, hier auf öffentliche Verkehrsmittel wie Bus oder Zug zurückzugreifen. Kinder bis zu einem bestimmten Alter fahren hier oft günstiger oder sogar komplett kostenfrei mit.

Fazit

Flugreisen mit der Familie müssen nicht teuer sein. Wenn Sie sich rechtzeitig um die Buchung und Planung der Reise kümmern, können Sie viel Geld einsparen, das Sie stattdessen für die Gestaltung Ihres Familienurlaubs verwenden können.

Lade weitere Inhalte ...