Prinzessin Beatrice royale Hochzeit: Bilder und Infos

Am 17. Juli 2020 gab sie Edoardo Mapelli Mozzi das Jawort

20. Juli 2020
Hochzeit Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi Hochzeit Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi Hochzeit Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi Hochzeit Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi

Hochzeit bei den britischen Royals! Am Freitag, den 17. Juli gaben sich Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi in der Royal Chapel of All Saints in Windsor das Jawort. Infos und die offiziellen Hochzeitsfotos!

Prinzessin Beatrice unter der Haube

Die Hochzeit zwischen Prinzessin Beatrice, 31 und Edoardo Mapelli Mozzi, 37 war insofern eine kleine Überraschung, weil die Öffentlichkeit im Vorwege nicht über diesen Termin informiert wurde. Die Feier fand daher auch nur im kleinsten Familienkreis statt. 

Auf den Hochzeitsfotos strahlte das frisch gebackene Ehepaar um die Wette – durch ein Blumenmeer aus weißen, rosé- und apricotfarbenen Blüten verließen sie Hand in Hand die Royal Chapel of All Saints in Windsor. Auch Queen Elizabeth, 94 und Prinz Philip, 99 ließen sich die Hochzeit ihrer Enkelin nicht entgehen und sind ebenfalls auf einem Foto zu sehen – mit Abstand in Corona-Zeiten. Ihr Lächeln zeigte aber eindeutig, wie stolz sie auf Beatrice waren und wie sehr sie sich über die Hochzeit mit dem attraktiven Edoardo freuten.

Tiara Vintage-Kleid von Oma Elisabeth II

Betrice trugt ein wunderschönes, cremefarbenes Vintage-Kleid aus dem Jahr 1962 mit diamantenbesetztem Mieder von Norman Hartnell. Das Besondere: Es wurde damals für Queen Elisabeth II entworfen, die es zur Filmpremiere von "Lawrence von Arabien" im Odeon Leicester Square in London trug. Das Kleid sollen die persönliche Stylistin der Queen sowie ihr Lieblingsschneider für Beatrice in der Größe angepasst und auf Wunsch der Braut mit den zarten Puffärmeln besetzt haben. Und auch das Diadem hat Geschichte: Beides trug Queen Elisabeth II 1947 bei ihrer eigenen Hochzeit genauso wie Prinzessin Anne. Ihr roten Haare trug Beatrice offen, eine gute Wahl, denn die Tiara kam so besonders schön zur Geltung: Tradition und Moderne wurden wunderbar vereint. 

Zeremonie und Gäste

Neben der Queen und ihrem Ehemann Prinz Philip waren auch die Eltern und Geschwister des Paares Zeugen der Trauung. Trotz des Medienrummels derzeit um Prinz Andrew ließ sich Prinzessin Beatrice von ihrem Vater zum Altar führen. Trauzeuge war Edoardos dreijähriger Sohn Christopher “Wolfie“.

Die Instagram-Seite der Royal Family

 

 

Datum: 20.07.2020
Autor: Tanja Seiffert