Die Pille absetzen: Das passiert dann in unserem Körper

Pille absetzen: Welche Folgen können eintreten?

05. Juli 2016

Das Verhütungsmittel Nr. 1 ist in Verruf geraten: Manche Präparate können Thrombosen auslösen. Die 31-jährige Felicitas Rohrer hat den Pharmakonzern Bayer verklagt: Sie verlangt 200.000 Euro Schadenersatz, weil ein Präparat mit dem Wirkstoff Drospirenon bei ihr eine lebensgefährliche Lungenembolie verursacht habe. Viele Frauen überlegen, jetzt auch die Pille abzusetzen. Was sind die Folgen, wenn man die Hormone nicht mehr nimmt?

So funktioniert die Empfängnisverhütung 

Sie verhindert den Eisprung und verdickt den Schleim am Gebärmutterhals so, dass Spermien nicht eindringen können. Während der Einnahmepause von einer Woche fällt dann der Hormonspiegel, und die Blutung setzt ein. 

Nach dem Absetzen kommt der natürliche Zyklus wieder 

Wird die Pille abgesetzt und fehlen die Hormone plötzlich, stellt der Körper seinen natürlichen Zyklus wieder her. Im Eierstock reifen Eibläschen heran, die Gebärmutterschleimhaut baut sich auf. Nach etwa 14 Tagen kommt der Eisprung: Ein Eibläschen in den Eileitern platzt, die frei gewordene Eizelle wandert zur Gebärmutter. Wird das Ei nicht befruchtet, löst sich die oberste Schicht der Schleimhaut ab, und die Monatsblutung setzt ein, um Schleimhaut und Ei abzustoßen.

Pille absetzen: Nebenwirkungen wie Stimmungsschwankungen

Ohne Pille wird der Zyklus unregelmäßiger, die Blutungen werden stärker und manchmal schmerzhafter – genauso wie vor Einnahme der Pille. Es kann auch Probleme mit der Haut und den Haaren geben: Einige Frauen klagen über Pickel nach dem Absetzen der Pille oder Haarausfall. Auch Stimmungsschwankungen können auftreten, manche Frauen fühlen sich reizbarer, niedergeschlagener oder unruhiger als vorher. 

Pille absetzen: Periode kann ausbleiben

Jederzeit lässt sich die Pille absetzen. Meist dauert es einige Wochen, bis sich der natürliche Zyklus eingependelt hat. Es kann auch zu Zwischenblutungen kommen, oder die Regel bleibt aus, aber das ist kein Grund zur Beunruhigung.

Die Nebenwirkungen der Pille verschwinden schnell 

Nach dem Absetzen der Pille kann man sofort schwanger werden. Man sollte also alternativ verhüten. Und: Auch Nebenwirkungen der Pille verschwinden sehr schnell, wenn man die Hormone nicht mehr nimmt.

Themen