Die Menstruation: Ganz besondere Tage im Leben einer Frau

Was die Hormone alles mit uns anstellen

Der Menstruationszyklus, in der Regel wiederholen sich die Tage

Sie begleitet uns einen entscheidenden Teil unseres Frauenlebens: Die Menstruation gehört zum Frausein einfach dazu. Im Laufe der Pubertät setzt sie zum ersten Mal ein und wiederholt sich dann in mehr oder weniger regelmäßigen Zyklen – Zykluslängen von 25 bis 35 Tagen gelten dabei als normal. Viele Frauen leiden jeden Monat wieder an Menstruationsbeschwerden – idee für mich gibt jede Menge wertvolle Tipps, wie Frauen besser und schmerzfreier durch die kritischen Tage kommen.

Die häufigsten Menstruationsbeschwerden

Insgesamt hat eine Frau in ihrem Leben ungefähr 500 Regelblutungen, bis dann zwischen 45 und 55 Jahren die Wechseljahre beginnen. Bei der Menstruation können verschiedene Symptome auftreten:

  • krampfartige Schmerzen im Unterleib
  • Schmerzen im unteren Rücken
  • Übelkeit
  • Schweißausbrüche
  • Traurigkeit und Gereiztheit
  • Müdigkeit

Viele Begleiterscheinungen der Menstruation können mit Hausmitteln gelindert werden – in schwereren Fällen werden oft Kombinationspräparate aus Östrogen und Gestagen oder auch reine Gestagen-Präparate verschrieben. Die Hormone haben den Effekt, dass weniger Gebärmutterschleimhaut aufgebaut wird und die Blutung dadurch schwächer und kürzer verläuft.

Die Menstruation ist für Frauen ein großes Thema

Sie fühlen sich jedes Mal wieder unwohl während der Menstruation? Tipps, um vor und während der Regel besser in Form zu sein, liefert idee für mich. Sie erfahren zum Beispiel, was die Ursachen starker Regelblutungen sind und wie sie den damit verbundenen lästigen Beschwerden entgegenwirken können. Ebenso lesen Sie, wie Sie mit der Menstruation einhergehende Hormonschwankungen positiv für sich nutzen können. Lassen Sie sich durch die kritischen Tage begleiten – idee für mich ist Ihr perfekter Ratgeber!

Zwischenblutungen: Was kann das bedeuten?

05.08.2019

Der bräunliche Ausfluss tritt oft überraschend auf und verunsichert die Betroffenen. Meist ist er harmlos. Aber manchmal kann er auch eine ernste Ursache haben.

PCO Syndrom: Was ist das?

29.07.2019

Etwa zehn Prozent der deutschen Frauen im gebärfähigen Alter sind vom so genannten

Anzeige

Sex während der Periode?

04.07.2019

Sex während der Periode ist noch immer ein heikles Thema. Das könnte daran liegen, dass nur wenige Menschen offen darüber sprechen.

Unregelmäßige Periode: Das könnten die Gründe sein

06.06.2019

Nur die wenigsten Frauen bekommen ihre Monatsblutung wirklich regelmäßig, wenn sie die Pille nicht nehmen. Bei ihnen kann die Zykluslänge stark variieren.

Diagnose Endometriose: Die unterschätzte Krankheit

28.01.2019

Sie ist eine der häufigsten Unterleibs-Erkrankungen bei Frauen, dennoch kommt die Diagnose Endometriose oft als ein Schock.

Tabuthema Menstruation: Zeit, offen darüber zu sprechen

04.01.2019

Trotz unserer heutigen Aufgeklärtheit gilt die weibliche Menstruation noch immer als Tabuthema, das man nur ungern vor anderen anspricht.

Wechseljahre mit 40: Das müssen Sie darüber wissen

28.09.2018

Die Wechseljahre sind etwas ganz natürliches, durch das jede Frau in ihrem Leben gehen wird. Doch bei einigen kommt diese Zeit früher als bei anderen.

Wechseljahre: Was tun bei Schlafstörungen?

26.01.2018

Eines der quälendsten Symptome während der Wechseljahre: Ein- und Durchschlafstörungen. Daher fragen wir uns: Was tun bei Schlafstörungen?

PMS — Wenn uns Hormone und Regelschmerzen verrückt machen

15.01.2018

Das Prämenstruelle Syndrom zählt zu den häufigsten gynäkologischen Problemen. Es betrifft vor allem Frauen ab 30.

Hormontherapie gegen Wechseljahrbeschwerden: Sinnvoll oder gefährlich?

05.09.2017

Häufig kommt die Hormontherapie bei Wechseljahrbeschwerden zum Einsatz.

Am liebsten ganz natürlich – Was hilft nur gegen Regelschmerzen?

30.12.2016

Wenn die Tage kommen, haben viele mit den Begleiterscheinungen zu kämpfen. Jeden Monat aufs Neue. So ziemlich jede Frau fragt sich irgendwann: „Was hilft gegen Regelschmerzen?“

PMS-Behandlung: Was hilft?

28.11.2016

Stimmungsschwankungen, Kopfweh, Wassereinlagerungen – das so genannte prämenstr

So nutzen Sie Ihren Zyklus

16.08.2016

Der beste Zeitpunkt für Sport, Flirt oder Verhandlung: Die Regel hat viel Einfluss auf unsere Laune –  gut, schlecht, fröhlich, genervt … Und das können wir

Die Pille absetzen: Das passiert dann in unserem Körper

05.07.2016

Das Verhütungsmittel Nr.

Starke Regelblutungen? Ursachen, Folgen und bewährte Hilfen

14.03.2016

Sie plagen sich jeden Monat mit starken Regelblutungen? Rund 50 Milliliter Blut verliert eine Frau durchschnittlich während der Monatsblutung.