Das große Jahreshoroskop 2020

So stehen die Sterne im neuen Jahr für Sie

Das Glück zieht ein im Mond-Jahr: Singles finden sich – und Partner oder Familien versöhnen sich, wenn es kriselt. Glücks-Jupiter und Power-Mars mischen die Karten neu. Wagen Sie mit unserer Astrologie-Expertin Claudia Graf-Khounani einen Blick in die Sterne und lesen Sie, ob Sie zu den Jahres-Siegerinnen 2020 gehören.

 
Widder 21.3. – 20.4.

Liebe & Familie: In den letzten beiden Jahren brachte der Aufklärer Saturn einiges zum Vorschein, das in der Beziehung, in der Familie oder den Freundschaften „gärt“. Zwischen Ende April und Anfang Juli wird er Sie nun motivieren, daran zu arbeiten und es aus der Welt schaffen. Die Vorzeichen für einen sehr liebevollen Neustart sind hervorragend, da Venus ab April Vertrauen und Optimismus verbreitet. Bis Anfang August ist der Liebes-Planet aktiv. In dieser Zeit haben auch die Singles unter Ihnen die besten Chancen, einen Mann kennenzulernen, der es ernst und ehrlich meint. Im Herbst kann Ihr feuriges Widder-Temperament mal kurzfristig mit Ihnen durchgehen. Aber wenn Sie es in eine bunte Freizeit und in die Erotik stecken, wird der Monat golden, und die Beziehung erhält mehr Tiefgang. Ab Mitte Dezember zeigt sich Venus noch einmal. Damit versüßt sie Ihnen das Weihnachtsfest und das Ende eines Jahres, in dem Sie für Beziehungsarbeit reich belohnt werden.

Gesundheit & Geld: Aus Risikofreude wird Vorsicht. Aus fantasievollen Visionen werden realistische Pläne. Jupiter programmiert Sie etwas um, und wenn Sie sich dagegen nicht wehren, können Sie 2020 als grandioses Erfolgsjahr verbuchen. Ein ganz großer Wurf kann Ihnen zwischen Ende April und Anfang Juli gelingen. Dabei kann es sich um eine Geldanlage handeln (Immobilie, Edelmetalle), die nicht auf den schnellen, son- dern auf den langfristigen Gewinn und Erfolg setzt. Sie mer- ken es: Hände weg von Spekulationen! Die ahndet Jupiter mit einem Schiffbruch. Vernünftige Entscheidungen (auch berufliche) wird er dagegen mit Gold aufwiegen. Gesund- heitlich erwartet Sie ein Vitaljahr. Nach einem munteren ersten Halbjahr bringt Sie Mars ab Juli in Hochform. Er wandert da durch Ihr Widder-Zeichen. Damit bekommt Ihr Feuer noch extra Sauerstoff. So viel, dass Sie hin und wieder sogar für etwas Abkühlung sorgen sollten: mit Yoga und mit bewussten Entspannungs-Spaziergängen.

 
Stier 21.4. – 20.5.

Liebe & Familie: Vertrauen, Hingabe, Romantik, Sinnlichkeit – Sie bekommen im Mond-Jahr viel von allem! Die einzigartige Ballung von großen Schicksalsplaneten (Saturn, Pluto, Jupiter) verheißt Ihnen ein Liebesjahr, das Sie als eines der schönsten im Gedächtnis behalten werden. Glückliche Paare schweißt das noch mehr zusammen. Kriselpartner oder belastete Familien finden neu zueinander oder erarbeiten Lösungen, die allen gerecht werden. Und die Singles? Den April-Stieren bietet Jupiter zwischen Ende März und Anfang Juli eine verführerische Auswahl. Flirten Sie, haben Sie Spaß, genießen Sie. Aber warten Sie ab, für wen Ihr Herz im Herbst (noch immer) schlägt. Für die Mai-Stiere ist dies das Jahr, um mit dem Herzblatt Neues zu planen oder große gemeinsame Vorhaben anzugehen. Das kann der Erwerb einer Eigen- tumswohnung sein, die Grundrenovierung des Hauses, oder vielleicht entschließen Sie sich zu der großen Reise, von der Sie schon so lange träumen. Es ist Ihr Jahr, liebe Stiere!

Gesundheit & Geld: Sie haben dreifach Glück: Sie erleben ein traumhaftes Gefühlsjahr, dazu ein gutes
Finanzjahr und ein wunderbares Gesundheitsjahr – sofern Sie im Frühling nicht übermütig werden und meinen, die Wohnungs-Renovierung oder die Garten- neugestaltung alleine stemmen zu müssen. Für alles finden sich Helfer! Und schon sind wir beim Thema Geld. Denn im Februar, April und Mai sind Sie eine echte Füchsin, was Preise und Verhandlungen angeht, etwa mit Handwerkern, Gärtnern, Verkäufern oder Anlageberatern. Und natürlich auch mit dem Chef, wenn Sie bestimmte Vorstellungen haben. Glänzende Vorzeichen haben Sie auch über den Sommer hinweg – finanziell und vital. Sie machen sich mit Schwung an Ihre Aufgaben und sind motiviert. Falls Sie zu den unsportlichen Stieren gehören, wird Ihnen Jupiter zei- gen, wie viel Spaß es machen kann, mit den Freundinnen morgens der Sonne entgegenzulaufen. Nutzen Sie das zweite Halbjahr für Kuren und Eingriffe – der Erfolg ist sicher.

 
Zwillinge 21.5. – 21.6.

Liebe & Familie: Dass Ihr Jahr mit einem ebenso an- wie erregenden Venus-Aspekt beginnt, dürfen Sie als gutes Omen betrachten. Waren Sie im alten Jahr noch etwas übermütig, unentschlossen oder flatterhaft, erleben Sie im Mond-Jahr – besonders in der ersten und zweiten Dekade (21.5.–10.6.) – wie wunderbar sich innige Nähe anfühlt. Alltägliche Rhythmen und Rituale empfinden Sie nicht mehr als ein zu eng geschnürtes Korsett, sondern beruhigend und wohltuend. Aber keine Angst: Der soziale Schmetterling in Ihnen bleibt vor lauter Lust auf den Partner und enge Familienbande nicht auf der Strecke. Sie wollen vieles erleben – abergemeinsam! Und als geborene Event-Managerin fällt Ihnen dazu garantiert eine Menge ein. Herausragende Monate voller Spaß und neuen Knistergefühlen für den Schatz werden April, Mai, Juni und Juli sein. Gehen Sie dann mit ihm auf Tour, leben Sie Ihre Leidenschaft, Ihren Spaß aneinander. Auch Single- Herzen sind dann unterwegs – und werden fündig!

Gesundheit & Geld: Geschafft: Das turbulente Jahr 2019 liegt hinter Ihnen, nun wird es ruhiger. Oder besser: sicherer. Kosten (etwa Reparaturen) erwischen Sie nicht mehr kalt, sondern sind kalkulierbar. Wenn Sie berufstätig und am Arbeitsplatz unglücklich sind, bietet sich Ihnen zwischen Ende März und Anfang Juli ein Job, der Ihnen einen Heidenspaß machen würde – und das langfristig. Oder wünschen Sie sich einen Nebenjob? Denken Sie daran, mit einem Talent Geld zu verdienen? Den Segen der Sterne haben Sie, falsch können Sie 2020 nichts machen. Es wird Ihnen auch kaum an der nötigen Motivation und am Schwung fehlen. Sie sind einer der Mars-Lieblinge und können kräftemäßig aus dem Vollen schöpfen. Nur von Mitte Mai bis Ende Juni verordnet Ihnen Mars den Schongang mit Wellness und viel Luft und Licht. Zu dieser Zeit nicht gerade eine kosmetische Korrektur oder einen sonstigen Eingriff machen lassen. Das heben Sie sich für die zweite Jahreshälfte auf, wenn Sie vor Kraft strotzen.

 
Krebs 22.6. – 22.7.

Liebe & Familie: In den vergangenen beiden Jahren ließ es Saturn in Ihnen kräftig rumoren. Fragen nach der Beziehungs-Qualität wurden laut. Unzufriedenheit und Zweifel stellten das Partner- und Familienglück zeitweise auf die Probe. So anstrengend und schmerzlich solche Saturnphasen auch sind, so wichtig sind sie aber auch. Denn: So wie sich die Partner weiterentwickeln, muss sich auch die Partnerschaft weiterentwickeln. Hat sie das? Für diese Antwort braucht es Saturn! Er hat seine Arbeit weitgehend getan und lässt zwischen April und Juli von Ihnen ab. In diesen Monaten werden Sie offen, ehrlich und vertrauensvoll Bilanz ziehen. Und wo Liebe ist, werden Sie eine neue, innige Basis finden. Wo der gemeinsame Antrieb fehlt, finden sich Lösungen, und dank Jupiter sehr friedliche. Bei den Singles stellt sich das Herz in dieser Zeit auf eine neue Bindung ein. Und wenn es da nicht funkt, haben Sie im August und im Dezember noch einmal große Chancen auf den Mann der Zukunft.

Gesundheit & Geld: Ihre sonst recht ernste Haltung in Sachen Geld und Karriere bekommt durch Jupiter im Mond-Jahr eine etwas spielerische, verschwenderische Note. Hier noch ein Teilchen mitnehmen? Und ach, diese Schuhe fehlen noch im Schrank, egal, was das Konto dazu meint? Ganz nach dem Motto: Augen zu und Geldkarte durch? Falls Ihr Budget nicht unbe- grenzt ist, müssen Sie sich ein bisschen zusammenreißen, besonders Anfang Januar, im April und im November. Dann dürfen Sie auch keinesfalls in eine Spekulationsfalle tappen oder den Job überstürzt kündigen, weil Sie jemand mit Geld oder einer Aufstiegschance blendet. Auch gesundheitlich gilt: aufpassen. Mars feuert Sie über lange Strecken extrem an, aber der Krebs-Natur liegt es nicht, ständig auf Hochtouren zu laufen. Das kann Ihnen auf den Magen und die Verdauung schlagen, vielleicht äußert sich das auch in nervösen Hautreaktionen. Treiben Sie Ausgleichssport (wie Schwimmen) und rollen Sie regelmäßig die Yogamatte aus.

 
Löwe 23.7. – 23.8.

Liebe & Familie: Sie werden sich im Mond-Jahr mit großem Idealismus daran machen, die Partnerschaft etwas zu „liften“. Der Schatz und die Familie werden mal begeistert applaudieren, mal etwas überfordert die Köpfe schütteln – besonders im ersten Halbjahr! Was ist da nur los? Jupiter macht Ihnen Lust, aus dem alltäglichen Hamsterrad zu springen und für mehr Spaß, Abwechslung und Aufregung zu sorgen. Wenn das zu keinem Löwe-Egotrip wird, sondern Sie es schaffen, Ihren Wunsch zu einem Gemeinschaftsprojekt zu machen, kann das Mond-Jahr zu einem der schönsten Ihres Lebens (und Ihrer Familie) werden! Unterstützung bekommen Sie von Venus, die im Februar, von April bis August (!!), im September und im Oktober ganz Ihrer Meinung ist: mehr Farbe, mehr Lust, mehr Spaß braucht’s für das Glück! Mars spielt mit und schenkt Ihnen leidenschaftlichen Schwung. Und der ist es, der Löwe-Singles unwiderstehlich macht. Flirts sind Programm. Beste Chancen haben Zwillinge, Schützen.

Gesundheit & Geld: Man kann nicht gerade behaupten, dass Löwinnen zu den Sportskanonen unter den Zeichen gehören. Sie ziehen das bequeme Leben vor. Falls der Hosenbund dann doch mal zwickt, sind Törtchen und Prosecco eben für ein Weilchen gestrichen. Aber, oh Wunder: Im Frühling erwacht in Ihnen ein neues Körper- und Fitnessbewusstsein. Vielleicht nicht ganz freiwillig! Dann tun Sie gut daran, den Fitness-Impulsen (oder ärztlichen Ratschlägen) zu folgen. Sie werden staunen, was für eine positive Wandlung eintritt: Sie fühlen sich frischer, jugendlicher, straffer, und spätestens ab dem Auftritt von Mars im Juli (bis ins nächste Jahr!) wollen Sie auf Ihr Training nicht mehr verzichten. Ganz ähnlich verläuft Ihr Geldjahr: Sie können Großartiges erreichen und einen Zugewinn verbuchen. Aber dafür braucht es im Januar, im März und in der ersten Mai-Hälfte Einsicht – und im April, in der zweiten Mai-Hälfte und im August Weitblick. Aber den haben Sie ja in die Wiege gelegt bekommen!

 
Jungfrau 24.8. – 23.9.

Liebe & Familie: Zum stabilisierenden (aber auch recht sachlichen) Saturn gesellt sich im Mond-Jahr Jupiter als Stimmungsmacher. Er ist wie der Sahnetupfer auf dem Erdbeerbecher – ohne ihn schmeckt’s nur halb so lecker! Vor Ihnen liegt also ein stabiles, harmonisches Liebes- und Familienglück, in dem wunderbare Neuigkeiten wie Nachwuchs oder eine Hochzeit in der Familie Sie strahlen lassen. Aber nicht nur dies. Sie selbst werden sich (hochmotiviert von Jupiter) daran machen, der Beziehung neue Inhalte zu geben. Das können einfach nur gesellschaftliche Aktivitäten außer Haus sein. Vielleicht beginnen Sie gemeinsam ein Hobby oder verzichten auf den dreiwöchigen Urlaub und machen daraus viele kleine aufregende Trips. Oder Sie suchen Wellness-Oasen auf, um die graue Routine aus dem Alltag zu vertreiben. Jupiter wird auch zum Superstar der Singles, noch mehr, wenn Venus sie (natürlich auch die Paare) ganz auf Lust und Liebe programmiert: im März, August, Oktober, Dezember.

Gesundheit & Geld: Sie entwickeln eine charmante Leichtigkeit, sowohl in Sachen Geld als auch gesundheitlich. Haben Sie in den letzten Jahren brav das Sparkonto gefüttert, denken Sie im Mond-Jahr mehr an sich und leisten sich hin und wieder etwas Ungewöhnliches. Einfach nur, weil Ihnen danach ist. Das ist wunderbar! Und es wird Sie gar nicht schmerzen, denn die Sterne meinen es gut mit Ihnen. So gut, dass sogar ein schöner Gewinn drin ist: eine Rückzahlung, ein Erbe, eine Gehaltserhöhung ... Der Sommer jedenfalls hat es in sich! Und dann Ihr Körpergefühl! Jupiter, Pluto und Saturn wirken wie Energie-Infusionen, die Sie vital im Hoch halten und Ihnen gleichzeitig die „Verbissenheit“ nehmen, mit der so manche Jungfrau an die Themen Ernährung und Sport herangeht. Sie finden für sich genau das richtige sportliche Maß und sicher auch die optimale Ernährungsform. Kleiner Tipp: Kurmäßiges Intervallfasten wäre optimal für Sie, um die empfindlichen Verdauungsorgane zu entlasten.

 
Waage 24.9. – 23.10.

Liebe & Familie: Für Sie gibt es im Mond-Jahr frei Haus ein Anti-Aging-Treatment! Im Frühling und im Frühsommer glättet Saturn eventuelle Kummerfältchen auf der Stirn, und bis in den Hochsommer hinein verjüngt Venus Ihr Herz (und damit auch Körper und Seele!) mit neuen und heißen Gefühlen. Verknallt wie ein Teenager oder neu entflammt für den Mann an Ihrer Seite? Es wäre kein Wunder unter dem monatelangen Venus-Einfluss (konkret von April bis August). Einzige Warnung: Tanzen Sie als Single im Februar nicht auf mehreren Hochzeiten (oder aber diskret!) und lassen Sie sich als Liierte auf kein Fremdspielchen sein. Auch wenn das noch so unschuldig wäre, es könnte Folgen haben. Falls sich bei Ihnen oder bei Ihrem Partner etwas eingeschlichen hat, das nicht mehr zu reparieren ist, nutzen Sie die günstigen Venus-Phasen (auch September und November) für Gespräche und für Entscheidungen. Sie stehen unter besten Sternen und gewährleisten eine freundschaftliche Zukunft.

Gesundheit & Geld: Vorsicht, in Ihnen herrscht ein Energie-Überdruck! Der kann Sie dazu bringen, sich körperlich zu verausgaben. Oder aber Sie treffen überstürzte Entscheidungen, die Ihrem Konto schaden können. Zu viel Jupiter-Idealismus kann im Spiel sein, so dass Sie sich die Dinge schönreden oder sich einfach zu viel zutrauen oder sich zu viel vornehmen – körperlich, finanziell, zeitlich. So gilt für Sie in Sachen Gesundheit und Finanzen dasselbe: Finden Sie in allem das (gesunde!!!) Mittelmaß. Dafür sind Sie als Waage doch die Expertin. In der ersten Jahreshälfte hält Saturn noch seine schützende Hand über Sie, und er schustert Ihnen sogar spannende Chancen zu. Handeln Sie mit Bedacht, dann gehen Sie als strahlende Gewinnerin daraus hervor. In der zweiten Hälfte herrscht Verwirrung. Jupiter und Mars feuern Sie an, Saturn und Pluto bremsen. Ein Mix aus Anstrengung und Entspannung (Sport und Wellness) hält Sie körperlich und geistig wunderbar im Gleichgewicht.

 
Skorpion 24.10. – 22.11.

Liebe & Familie: Mit dem Auftauchen von Jupiter ist Ihr Glück nun besiegelt! Im Mond-Jahr bleibt keine Solistin alleine. Und ja, selbst überzeugte Singles wird es wie im Rosamunde-Pilcher-Herzkino erwischen! Auch wird niemand Kummer in der Beziehung erleben. Oktober-Geburtstagskinder ziehen vielleicht sogar der Liebe wegen um oder machen das Heim größer, schöner, wohliger. Bei Langzeit-Partnern kann der Wunsch aufflammen, das Gelübde zu erneuern, am besten im Au- gust, wenn Venus Ihnen allen das Herz wärmt. Es wäre auch der schönste Urlaubsmonat. Eine kleine Warnung gibt es in diesem seltenen Glücksjahr dennoch: Mischen Sie sich (zwischen April und Juli) nicht in die Angelegenheiten von weiteren Familienmitgliedern oder Freunden ein und lassen Sie sich schon gar nicht hineinziehen. Seien Sie die Schweiz, die sich neutral verhält! Von Ende November bis Mitte De- zember hüllt Venus Sie in eine sehr sinnliche Aura. Ihre Zeit, um die Langzeitliebe mit viel Leidenschaft neu zu würzen

Gesundheit & Geld: Jupiter und Saturn schnallen Ihnen die Sprungfedern unter, und ab geht’s, den Erfolgen entgegen! Sie dürfen sich etwas trauen und in der zweiten Jahreshälfte (bis kurz vor Weihnachten) auch gerne mal höher pokern. Eine prima Phase für Immobilien- und Erbschaftsregelungen, für große Anschaffungen, aber auch Verkäufe. Zugewinne werden Ihr Lohn sein, und Einsparungen Ihnen ein paar Extras erlauben, die Sie sich sonst – bei Ihrer gewöhnlichen Enthaltsamkeit – verkneifen würden. Aber nicht nur finanziell ist der Trend hervorragend. Auch gesundheitlich nehmen wohlmeinende Planeten Sie unter ihre Fittiche und bringen Sie in Bestform. Wenn Sie ein altes oder ein immer wiederkehrendes Leiden haben, kann der günstige Jupiter ein Hinweis darauf sein, dass Sie Im Mond-Jahr eine Therapie finden, die heilt oder zumindest lindert. Außerdem sind in planetarisch starken Jahren wie diesem die Selbstheilungskräfte groß, weil Kör- per, Geist und Seele in schöner Resonanz miteinander sind.

 
Schütze 23.11. – 21.12.

Liebe & Familie: Die Venus macht es Ihnen im ersten Halbjahr nicht immer leicht, Ihre optimistische, idealistische und fröhliche Schütze-Art zu leben. In der Beziehung ist Ihnen vielleicht zu wenig los, und Sie stoßen mit Ihren Wünschen beim Partner auf Unverständnis. In der Familie kann es Unruhe geben, vielleicht durch einen Neuzugang , den Sie akzeptieren müssen. Aber dann kommt eine weitere Schütze-Eigenschaft ins Spiel, die Ihnen all das erleichtern wird: Ihre Toleranz. Halten Sie sich an den schönen Spruch: „Den Wind kann man nicht ändern, aber man kann die Segel anders setzen.“ Und zwar im April, Mai und Juni! Zerbrechen Sie sich dann nicht den Kopf über das Wieso und Warum, sondern bringen Sie sich und den Partner mit Schwung und Liebe in Aktion. Laden Sie Freunde ein, unternehmen Sie viel miteinander! Sie werden gestärkt aus dieser Phase hervorgehen und die Beziehung auf eine neue Ebene hieven. Und so geht es auch den Singles: 2020 geht es nicht um den lockeren Spaß, sondern um Tiefgang.

Gesundheit & Geld: Anschnallen bitte, und los geht’s! 2020 wird ein schnelles Jahr. Sie legen dank Vital-Planet Mars ein irres Tempo vor und bevorzugen sicher Lauf- oder Radsportarten, die übrigens am allerbesten zu Ihrem Schütze-Zeichen passen. Bei Ihnen muss im wahrsten Sinn des Wortes etwas laufen! Im Mond-Jahr gerne noch mehr als sonst, denn irgendwo muss Ihre enorme Energie ja hin. Wenn Sie über eine andere Ernäh- rungsform nachdenken, ist dies das Jahr für die Umstellung. Auch Kuren werden unterstützt, und im zweiten Halbjahr besonders Eingriffe und/oder neue Therapieansätze. Beim Geld werden April, Mai und Juni die herausragenden Monate sein. Da bringt Saturn Sie auf eine richtige Spur, zu den rich- tigen Beratern und vielleicht sogar zu Ihrem künftigen Chef. Ab Mitte Dezember werden die November-Schützinnen zu Visionärinnen. Ganz klar sehen sie die Zukunft vor sich und bekommen noch im alten Jahr die Chance, die ersten Schritte darauf zuzugehen. Spannend!

 
Steinbock 22.12. – 20.1.

Liebe & Familie: In den ersten drei Monaten vollendet Saturn seinen „Auftrag“ bei den Beziehungs-Steinböcken: nachzuforschen, ob die Liebe und das Vertrauen auf einem soliden Fundament stehen. Wenn ja: Dann feiert Ihre Partnerschaft ab April einen zweiten Frühling! Wenn sie über die Jahre hinweg allerdings Risse bekommen hat, wird bis Juli wohl eine Entscheidung fallen – aber die treffen Sie dann unter Jupiter, dem Planeten der Gerechtigkeit. Singles definierten in den letzten Jahren ihre genauen Wünsche und Vorstellungen und werden vielleicht schon zwischen Mitte Januar und Anfang Februar einen Menschen kennenlernen, der ihrem Idealbild entspricht. Aber auch im März und im Oktober kommt es zu Begegnungen, die den Steinböcken der zweiten Dekade (Anfang Januar) sogar schicksalhaft erscheinen. Selbst bei (wieder) Glücklichen kann im November ein Gefühlswirrwarr aufkommen. Als coole Steinbock-Frau werden Sie zwischen Lust und Liebe zu unterscheiden wissen, nicht wahr?

Gesundheit & Geld: Sie entwickeln neuen Ehrgeiz und flirten mit dem Gedanken, beruflich oder geschäftlich noch mal durchzustarten. Da Sie nicht der Typ für Illusionen und für waghalsige Schritte sind und Sie außerdem einen brillanten Erfolgs-Coach bei sich haben (Jupiter!), ist der Sternenrat ganz klar: Dies ist das Jahr dafür! Bis Mitte März können Sie am Konzept feilen, danach dann loslegen. Sie haben dann aber nicht nur beruflich Glück. Dann klimpert’s auch in der Kasse. Finanzielle Verträge (Immobilien, Zusatz-Versicherungen, Anlagen) tragen den Stempel: langfristig erfolgreich. Aufpassen müssen Sie nur im Sommer, dass Sie keinen Blendern auf den Leim gehen. Gesundheitlich wird das erste Halbjahr stärker als das zweite. Für schwere körperliche Aufgaben oder auch Kuren und Eingriffe können Sie sich den Februar, März und die Wochen von Mitte Mai bis Ende Juni vormerken. Ab Juli brauchen Ihre Abwehrkräfte vitaminreiche Unterstützung und Ihre Gelenke jede Menge Wärme (Sauna, Fango...).

 
Wassermann 21.1. – 19.2.

Liebe & Familie: Zwischen April und Juli bekommen die Geburtstagskinder der ersten und zweiten Dekade (bis 9. Februar) einen kleinen Vorgeschmack darauf, was Saturn im eigenen Zeichen auslösen kann: Nachdenklichkeit, ein Bedürfnis nach Rückzug, einen ausgebremsten Optimismus. Achtung: Ziehen Sie sich nicht zurück, sondern fördern Sie das Miteinander jetzt erst recht. Das heißt: reden, gemeinsam aktiv sein, den Partner nach seinen Wünschen fragen, Kritik anregen, das Schlafzimmer sinnlicher gestalten... Kräftige Hilfestellung leistet Ihnen ab April übrigens Venus, die bis in den August hinein lau gewordene Beziehungen fantasievoll „therapiert“ und glückliche noch schöner und sinnlicher macht. Davon profitiert natürlich auch die dritte Dekade (ab 10. Februar), denn Venus ist für alle da! Auch noch mal im September und im November. Dann ist Herzklopfen angesagt, aber nicht nur bei den Singles. Lassen Sie sich ruhig anflirten, das lässt Sie strahlen und macht Sie für den Schatz umso reizvoller!

Gesundheit & Geld: Sie erleben in diesem Jahr etwas ausgesprochen Seltenes: nämlich keinen einzigen negativen Mars-Auftritt. Aber dafür zeigt er sich insgesamt neun Monate als Energiebringer, und das macht das Jahr 2020 zu einem einzigartigen Gesundheitsjahr für Sie. Das verheißt Linderung bei Beschwerden, vielleicht sogar die vollkommene Heilung. Es bringt Ihnen eine umwerfende Power und Lebensfreude, ganz besonders in der zweiten Jahreshälfte. Er macht aber auch Mut (zu einem Jobwechsel?), und das kann sich in barer Münze für Sie auszahlen. In der zweiten Januarhälfte, im März, April und Mai, haben Sie geschäftlich Oberwasser und auch ganz gute Gewinnchancen. Im August und im Oktober dürfen Sie allerdings nicht schwach werden (oder im Wohlfühl-Überschwang blind sein), wenn man Ihnen das Blaue vom Himmel herunter verspricht. Setzen Sie dort auf sichere Werte, wenn es um Anlagen geht, und lassen Sie sich von einem Fachmann in vertraglichen Dingen beraten.

 
Fische 20.2. – 20.3.

Liebe & Familie: Die erste Geige in Ihrem großen kosmischen Orchester spielt Jupiter. Bis weit in den Dezember hinein hält er seine schützende, wohlwollende, großzügige Hand über Sie! Somit wird Ihr Mond-Jahr von Glück und Liebe überzuckert sein. Sie werden sich so manches Mal die Augen reiben und fragen: Wache oder träume ich? Sie träumen nicht. Das Partner- und Familienglück ist echt. Falls es in den letzten Jahren zu Unstimmigkeiten oder gar Zerwürfnissen kam, wird sich das in diesem Jahr regeln, und zwar so, wie Sie es sich erhoffen! Es geht gleich Mitte Januar sinnlich und liebevoll los, der März gestaltet sich hochromantisch. So mancher Single hat sich da schon innerlich zu einem Menschen bekannt und blickt mit diesem in eine schöne Zukunft. Von Anfang April bis Anfang August schickt Venus Ihnen spaßige Gefährten. Aber aufpassen: So mancher möchte mehr von Ihnen! Nicht übermütig werden, das lohnt sich nicht. Halten Sie an Ihrer Liebe fest, dann wird das zweite Halbjahr rosarot!

Gesundheit & Geld: Vor Ihnen liegt ein Kraftjahr, in dem Sie viel für Ihre Figur und für Ihre Form tun können. Sicher auch wollen, denn Jupiter motiviert Sie und weckt alle Lebensgeister. Er stößt Sie vielleicht auch auf Gewohnheiten (bis Mitte Februar), die Ihnen nicht gut tun. Oder Sie entdecken Nahrungsmittel, die Ihnen nicht bekommen. Dann weg damit – Sie haben die Kraft dazu. Und wie heißt es so schön: In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist. Ihrer arbeitet im Mond-Jahr auf Hochtouren. Die Ideen, die Sie entwickeln, haben nicht nur Hand und Fuß, sondern auch optimale Erfolgs-Aussichten. Ob Sie sich für einen Hausverkauf oder einen Wohnungskauf entscheiden, den Job oder Ihre Geldanlageform wechseln, ob Sie Zusatzversicherungen abschließen oder geschäftlich expandieren: Die Sterne sind mit Ihnen, und möglicherweise gibt’s im Sommer sogar noch eine unverhoffte oder unerwartet hohe Geldspritze, mit der Sie sich Wünsche erfüllen können. Warum nicht die große Traumreise mit dem Schatz?