Diese 3 Sternzeichen sind besonders schüchtern

Astrologie

Lady Diana hat den schüchternen Augenaufschlag perfektioniert – wir sagen, welche 3 Sternzeichen ihn aber auch gut drauf haben, weil sie laut Horoskop besonders schüchtern sind.

Jungfrau

Die strukturierte und ordentliche Jungfrau kann zwar ganz klare Ansagen machen, ist vom Wesen her aber schüchtern und nachdenklich. Gegenüber Menschen, denen es vertraut, ist das Sternzeichen allerdings sehr aufgeschlossen und liebt inhaltlich starke Gespräche. Smalltalk auf einer Party ist aber überhaupt nicht das Ding der Jungfrau, weshalb sie sich lieber ein stilles Örtchen an der Bar sucht. 

Diese Sternzeichen sind besonders intelligent

Steinbock

Auch der Steinbock meidet Partys, wo er nur kann – neue Leute und das wuselige Treiben sind ein Graus für das Sternzeichen, denn es fühlt sich unwohl und schnell überfordert. Wie die Jungfrau kommt der Steinbock erst aus sich heraus, wenn er Menschen kennt und die Umgebung vertraut ist. Dann ist der Steinbock sehr unterhaltsam und sorgt für einen netten Abend.

Krebs

Wenn man ein Problem hat, spricht man mit einem Krebs – das Sternzeichen ist bekannt dafür, ein guter Zuhörer zu sein. Da es selbst keine Plaudertasche ist und daher einen schüchternen Eindruck macht, unterschätzen viele Menschen den Krebs. Das sollte man nicht tun, denn mit diesem Sternzeichen muss man immer rechnen. 

Diese Sternzeichen sind besonders empathisch