Diese Sternzeichen haben es in der Liebe häufig schwer

Astrologie

Manche Menschen haben es in Sachen Liebe oft nicht leicht. Dies kann laut Astrologen auch mit ihrem Tierkreiszeichen zusammenhängen. Diese drei Sternzeichen zählen dazu.

Jungfrau

Die Jungfrau handelt oftmals eher rational, als nach ihrem Gefühl. Im Job oder bei anderen wichtigen Entscheidungen im Leben, kommt ihr diese Eigenschaft stets zugute, in Sachen Liebe aber selbstredend nicht. Hier sollte das Sternzeichen lernen, mehr auf sein Bauchgefühl zu hören.

>> Diese Sternzeichen verfügen über den 6. Sinn

Schütze

Freiheitsliebend wie der Schütze ist, legt er sich nur äußerst ungern fest. Da Schützen immer auf der Suche nach Action sind und gern viel von der Welt sehen, gestaltet sich die Partnersuche schwierig. Schützen brauchen auf jeden Fall jemanden an ihrer Seite, der genauso abenteuerlustig ist wie sie und mit dem sie immer etwas Neues unternehmen können. 

>> Diese Astro-Zeichen sind die treuesten Freunde

Wassermann

Wassermänner benötigen sehr viel Zeit für sich. Sie lieben es, allein zu sein, ihren Gedanken freien Lauf zu lassen und sich voll auf ihr Schaffen zu konzentrieren. Diese etwas eigenbrötlerische Art kann auf andere distanziert wirken, weshalb es auch potentielle Partner oft schwer haben, an den Wassermann heranzukommen. Hat man das Sternzeichen aber erstmal geknackt, steht einer glücklichen Partnerschaft nichts mehr im Wege.

Autorin: Ilka-Marie Hagenbücher